VR: Virtual Reality kommt in die Casinos

Quelle: Lucky VR / Oculus

Bei Unternehmen aus der Technikbranche gab es in den vergangenen Jahren vor allem ein sehr wichtiges Thema – Virtual Reality. Viele Verbraucher haben die Möglichkeiten, die diese neue Technik bietet, bereits im Rahmen von Messen und Ausstellungen zu sehen. Geräte wie die Oculus Rift, HTC Vive oder die PlayStation VR haben mittlerweile dafür gesorgt, dass es immer mehr Konsumenten gibt, die sich schon jetzt auf die ersten Spiele freuen, die mit der neuen Technik für tolle Unterhaltung sorgen. Allerdings können solch Videospiele nicht nur im privaten Rahmen interessant werden. Auch in Casinos dürfte diese Technik schon bald Einzug halten.

Wenn man einem Bericht der Beratungsfirma Digi-Capital Glauben schenken darf, könnte die Technikbranche schon im Jahr 2020 mit Virtual Reality-Produkten einen Umsatz von mehr als 100 Milliarden US-Dollar pro Jahr erzielen. Bis dahin ist es zwar für die Verantwortlichen der verschiedenen Konzerne noch ein sehr langer Weg, allerdings gibt es die ersten Angebote schon jetzt. Auch in Casinos im Internet dürften solche Angebote schon bald zu finden sein, schon jetzt warten Kunden auf solche Top Online Casino Spiele. Damit wird man auch zu Hause die einmalige Atmosphäre aus dem echten Casino simulieren können.