Battalion 1944 – Releasedatum des Shooters bekannt

In Battalion 1944 verschlägt es euch bereits im kommenden Monat erneut in den zweiten Weltkrieg.

Unter dem Titel Battalion 1944 starteten die Jungs hinter der Spieleschmiede Bulkhead Interactive vor einiger Zeit eine Kickstarter-Kampagne die den Weltkriegsshooter finanzieren sollte. Der Call of Duty-Konkurrent konnte dort ein derart hohes Interesse von Seiten der Spieler erwarten, dass sich nun kurzerhand Square Enix eingeschaltet hat und den Shooter mitfinanziert. Passend zum Erfolg der Kampagne gaben die Mannen hinter Bulkhead Interactive nun das Releasedatum des First-Person-Shooters bekannt. So könnt ihr bereits am 01. Februar 2018 Hand an Battalion 1944 legen. Zu diesem Zeitpunkt wird der Titel in die Early-Access-Phase starten. Battalion 1944 soll dann mit einem Preis von 14,99 Euro zu Buche schlagen.

Wer nicht solange warten möchte kann noch diesen Monat Hand an eine geschlossene Testphase legen. So soll die Closed Beta vom 19. bis zum 21. Januar 2018 andauern. Um Teilzunehmen müsst ihr euch auf der offiziellen Webseite registrieren, ein Teil der Nutzer erhält dann eine Einladung zur Testphase. Unterstützer der Kampagne selbst dürfen sich währenddessen über einen garantierten Zugang freuen.

Fehler entdeckt? Bitte melden

Kommentare