EA Play: Der Livestream in der Zusammenfassung

Quelle: Electronic Arts

EA hat auf Ihrem Event „EA Play“ ordentlich aufgefahren, um Fans und versammelte Journalisten zu beeindrucken. Es gab neue Infos zu Star Wars: Battlefront II, FIFA 18 und Need for Speed: Payback.

Der Abend begann mit Battlefield 1 und neuen Informationen zur neuen Erweiterung „In The Name Of The Tsar„. In dieser verschlägt es den Spieler ins winterliche Russland. Dort erwarten ihn sechs neue Karten, sowie die russische Armee als neue spielbare Fraktion. Erstmals wird es möglich sein Frauen zu spielen, denn in der russischen Armee gab es zur damaligen Zeit eine kleine Einheit von Frauen an der Front. Die Erweiterung erscheint im September diesen Jahres und wird Teil des Premium-Passes sein. Bereits im Juni erscheint eine Nachtkarte namens Nivelle Nights, diese ist wie Prise de Tahure, noch Teil des They Shall Not Pass DLCs. Letztere Karte erscheint übrigens im Juli.

Es folgte mit FIFA 18, die diesjährige Auflage der Fußballsimulation, die mit einem verbesserten