Harold Halibut: Live-Gameplay des Super Sculpey-Adventures angekündigt

Quelle: Slow Bros.

Mit Harold Halibut hat das Team hinter Slow Bros. einen besonderen Abenteuer-Titel in der Mache, da sämtliche Orte, Requisiten, Möbel und natürlich auch Figuren in mühevoller Handarbeit erstellt werden, bevor diese in den Computer wandern.

Das 8-köpfige Team hinter dem Kölner-Studio Slow Bros., werkelt derzeit fleißig an ihrem Erstlingswerk Harold Halibut und hofft auf die finanzielle Mithilfe der Community, damit das Projekt Wirklichkeit wird. Trotz der vergleichsweise geringen Summe von 150.000€, konnte die Kickstarter-Kampagne erst knapp 36.500€ sichern. In den nun verbleibenden 17 Tagen möchte das Studio scheinbar offensiver werden und hat für den morgigen Abend ein Live-Gameplay der Pre-Alpha-Version angekündigt. Ob die bewegten Bilder für mehr Unterstützung sorgen bleibt zu hoffen, denn so eine liebevolle Handarbeit sieht man wirklich selten!

Zur Hintergrundgeschichte ist bislang nur bekannt, dass es sich um ein Unterwasser-Abenteuer auf einem Planeten handelt, der vollständig von Wasser umgeben ist und die Neugierde euch dazu bringt, ein Raumschiff-Wrack zu untersuchen. In der Haut von Hausmeister Harold sollt ihr den Wissenschaftlern dabei helfen, das Raumschiff wieder in Betrieb zu nehmen – sofern dies überhaupt möglich ist.

Der Look des Titels ist jedoch absolut neu und in dieser Form vermutlich noch nie da gewesen. Alles was man in diesem Adventure sieht, wurde nämlich zuvor in irgendeiner Form handwerklich hergestellt und erst abschließend digitalisiert. Hierbei sind nicht nur die Figuren gemeint, sondern auch kleinere Requisiten wie Stühle, Tische, Lampen oder Computer. Einen kleinen Eindruck hiervon gibt es auch in einem kurzen Making Of-Teaser:

Wer sich eine digitale Version des Titels sichern möchte, braucht nur 20€ in die aktive Kickstarter-Kampagne zu investieren. Diejenigen, die einen Blick auf frisches Gameplay werfen möchten, sollten sich um Morgen um 20:00h nichts vornehmen. 😉

Live Gameplay (19.07.2017 | 20h)

Harold Halibut würde Januar 2019 für PC erscheinen und später auch die PlayStation 4 sowie Xbox One bedienen, wenn die Kickstarter-Kampagne erfolgreich verläuft.

Fehler entdeckt? Bitte melden