Dienstag, 22. August 2017
Start Sponsoring

Sponsoring

Als junges, unabhängiges Online-Magazin eröffneten wir im Mai 2013 unsere „digitalen Pforten“ und sind wahrlich stolz auf die bisherige Entwicklung! In einer Zeit, wo kleinere Blogs wie Pilze aus dem Boden sprossen, wollten wir aus der Masse herausstechen und ernteten bereits wenige Monate später erste Lobeshymnen unsere Publisher sowie Partner. Dies war für uns das Zeichen, den richtigen Kurs eingeschlagen zu haben.

Unserer derzeitige Website ist das Produkt einer sorgfälltigen Planung, denn unseren Lesern das bestmögliche Surferlebnis auf allen gängigen Zielplatformen bieten zu können und gleichzeitig einen professionellen Touch zu vermitteln, war uns ein besonderes Anliegen. Mit der Zeit ist der Andrang so stark gewachsen, dass wir aktuell vier Server benötigen, um dem Ansturm gerecht zu werden. Auch in den gängigen sozialen Netzwerken sind wir präsent und legen unseren Fokus natürlich auf YouTube. Für dieses Medium haben wir einige frische Konzepte erarbeitet und beginnen in Kürze mit einer Serienproduktion diverser Formate.

Mit den Jahren ist unser Anspruch stetig gewachsen, da wir unseren Lesern, Abonnenten und Partnern absolut professionellen Content bieten möchten – selbst, wenn wir derzeitig als Non-Profit-Magazin agieren. Nun befinden wir uns an einem Punkt, an dem die finanziellen Ausgaben aus dem Privatvermögen Überhand nehmen und viele Positionen unserer Investitionsplanung in weiter Ferne rücken. Aus diesem Grund wollen wir unser Magazin gemeinsam mit Investoren, Spendern sowie Sponsoren auf die nächste Stufe bringen und in eine fruchtbare Zukunft blicken.

Benefits für Sponsoren

Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Erreichung unserer Ziele nur mit langfristiger Unterstützung unserer Sponsoren möglich sind und eine gute Geschäftsbeziehung nur dann entstehen kann, wenn beide Seiten voneinander profitieren. Aus diesem Grund haben wir einen interessanten Benefit-Plan entwickelt, der sich ausnahmslos auf die Bewerbung unserer Sponsoren konzentriert.

Im Detail kommen alle Sponsoren in den Genuss folgender Werbemaßnahmen:

  • Nennung des Firmennamens in der Beschreibung zukünftiger Videos auf YouTube
  • Integration des Firmennames in die Beschreibungsfelder der Social-Media-Profile
  • Nennung des Firmennamens am Ende zukünftiger Videos für YouTube & Facebook
  • Veröffentlichung der Patenschaft auf der Sponsoren-Seite
(Beispiel - Einbettung auf YouTube)
(Beispiel - Einbettung auf Facebook)
(Beispiel - Einbau des Logos im Abspann von Videos)

In unserem Konzept haben wir zudem einen Hauptsponsor vorgesehen, der neben den regulären Werbemaßnahmen noch durch folgende Änderungen hervorgehoben wird:

  • Passende Integration des Firmen-Logos in alle Header-Grafiken der sozialen Netzwerke
  • Einbindung des Firmen-Logos in der Kopfzeile von GamesFinest.de
  • Schaltung eines kurzen Werbe-Intros in zukünftigen Videos
  • Einbettung des Firmen-Logos in die E-Mail-Signatur aller Mitglieder (im gesamten Schriftverkehr)
(Beispiel - Logo im Kopf-Bereich auf YouTube)
(Beispiel - Logo im Footer-Bereich von GamesFinest.de)
(Beispiel - Signatur in E-Mails mit Logo)

Aktuelle Statistiken

Selbstverständlich dürfen unsere Sponsoren vollständige Transparenz erwarten. Daher erstellen wir jedes Quartal eine aktuelle Auswertung der Kennzahlen und übermitteln die Statistiken in aufbereiteter Form automatisch an unsere Partner.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die aktuellen Zahlen von Facebook, Twitter und YouTube.

[Stand: Februar 2017]

Twitter

  • Tweets
  • Tweet-Impressions
  • Profilbesuche
  • Follower

Facebook

  • Seitenaufrufe
  • Gefällt mir
  • Reichweite
  • Beitragsinteraktionen

YouTube

  • Aufrufe
  • Wiedergabezeit (in Minuten)
  • Abonnenten

Ge