Quelle: Stocksnap.io - Pawel Kadysz

Das Spielejahr 2018 begann mit einigen Highlights. Mit Final Fantasy XII, Civilization 6: Rise and Fall und Sea of Thieves war stets genug zum Spielen auf dem PC installiert. Nun geht es langsam in Richtung zweite Jahreshälfte und während der Sommer traditionell eher dünn im Hinblick auf Neuveröffentlichungen aussieht, kommt im Mai noch einiges Vielversprechendes auf den Markt.

Vom Mittelalter ins Casino

Wie an den genannten Titeln bereits zu erkennen ist, erschienen 2018 bereits einige lohnenswerte Spiele für den PC, die sich im Jahresverlauf nur noch vermehren werden. Eines der vielversprechenden Games im Mai 2018 ist Thrones of Britannia aus der Total War Saga. Während es keine riesigen Sprünge im Hinblick auf die Grundlagen des am 3. Mai erscheinenden Games geben wird, sind die Veränderungen sowohl im Gameplay, als auch in der Grafik doch ausreichend genug, um von einem gelungenen Spiel zu sprechen. Die Spielkarte ist sehr groß und kann mit zehn unterschiedlichen Fraktionen genutzt werden. Insgesamt wird das Mittelalter-Game auch nicht allzu schnell beendet sein, sondern benötigt einiges an Ausdauer. Es muss zudem hervorgehoben werden, dass sich das Spiel vor allem für all jene eignet, die schon vorherige Teile der Total War Saga spielten. Neueinsteiger könnten einige Probleme bekommen.

Etwas moderner als das Mittelalter darf es schon sein? Dann sind vielleicht Casino-Games genau das richtige. Die Spannung wird durch zwei verschiedene Eigenschaften erzeugt, die typisch für die heutigen Spiele sind. Einerseits gibt es unzählige verschiedenartige Games, die thematisch eine große Menge abdecken. Von Wikingern bis Blackjack ist alles mit dabei. Andererseits bietet sich die Auswahl, mit oder ohne Geldeinsatz zu spielen. Die Entscheidung vereinfachen Angebote wie die vom Viks Casino Bonus ohne Einzahlung. Spieler bekommen gleich einen Bonus angeboten, bevor sie eine Einzahlung leisten müssen. Meist handelt es sich bei solchen Boni um Freispiele, in deren Genuss man direkt nach der Anmeldung kommt. Als hochmodernes Browserspiel setzen die meisten Online Casinos auf die Kompatibilität mit möglichst vielen Geräten. Im Verlauf der Zeit werden immer wieder neue und grafisch bessere Spiele veröffentlicht, die anschließend von einer großen Community gespielt werden können.

Quelle: Pexels.com

Rollenspiel oder doch lieber Action?

Der 8. Mai bringt für alle Rollenspiel-Fans einen tollen Titel auf den Markt. Das Open-World-Spiel Conan Exiles begeisterte bereits während der Early-Access-Phase 2017 viele Gamer. Da jedoch das Kampfsystem nicht allzu lange überzeugte und auch die Herausforderungen im Spiel nicht langfristigen Spielspaß für regelmäßige Gamer versprach. Ob die Entwickler diese Schwächen mittlerweile beheben konnten, ist offen. Ausreichend Zeit stand ihnen in jedem Fall zur Verfügung. Die Begeisterung vieler für das Genre macht Conan Exiles ohnehin zu einem guten Kandidaten für einen Mai-Hit. Besonders die vielseitigen Crafting-Funktionen sorgen für viele Möglichkeiten im täglichen Spiel – sei es beim Bau eines Unterschlupfes oder anderen Gegenständen.

Mit Zombies zu tun hat man es ab dem 22. Mai in der Fortsetzung von State of Decay, treffend unter dem Namen State of Decay 2 auf dem Markt. Das Action-Game soll für kurzweilige Spannung sorgen und bietet dafür vor allem mit der Einführung eines Koop-Modus Vielversprechendes. Da es sich allerdings nur um einen Drop-In-Modus handelt, geht der Spieler angesichts des Permadeath-Systems mit seinem Charakter eine große Gefahr ein. Deutliche Verbesserungen gibt es auch bei den Charakteren selbst zu bewundern, die mit unterschiedlichen Eigenschaften einen wichtigeren Teil im großen Ganzen einnehmen sollen. Ob es klappt, darf ab Mitte Mai jeder für sich selbst herausfinden. Viele spannende Veröffentlichungen stehen an, und die hier erwähnten sind nur einige davon.

Fehler entdeckt? Bitte melden

Kommentare