Netflix: Spiele-Ankündigung für die E3 geplant

Streaminganbieter Netflix will die E3 nutzen um die zukünftigen Spiele-Pläne der Firma genauer vorzustellen.

So verkündete Spielejournalist Geoff Keighley via Twitter, dass der Streaming-Gigant die diesjährige E3 nutzen möchte, um die eigenen Spiele-Pläne zu kommunizieren. Demnach wird man eine Sonderausgabe von E3 Coliseum abhalten, die konkreter auf zukünftige Projekte eingehen wird.

Das Panel trägt dabei den Titel “Bringing Your Favorite Shows to Life: Developing Netflix Originals Into Video Games”. Ein Startzeitraum ist noch nicht bekannt.

Vermutlich wird Netflix – neben Stranger Things – einigen weiteren Franchises die Möglichkeit geben sich in der Videospiel-Landschaft zu beweisen. Denkbar wären auch neue Projekte im Stile des interaktiven Filmes Black Mirror: Bandersnatch.

Autor

Auch interessant

Cyberpunk 2077: Dann gibt es endlich Gameplay-Material zu sehen

Cyberpunk 2077 ist in aller Munde, doch richtiges Gameplay könnten wir im Gegensatz zu den zahlreichen Journalisten auf der E3 bisher nicht bestaunen. Auf der...

Planet Zoo: Neuer Trailer und weitere Details veröffentlicht

Auf der PC Gaming Show der E3 wurden gestern auch weitere Infos zum neuen Zoo-Simulator Planet Zoo veröffentlicht. Darunter ein erster In-Game-Trailer und auch...

Test: Team Sonic Racing

Der blaue Igel hat bekanntlich einige härtere Jahre hinter sich. Bis auf Sonic Mania musste sich Segas Maskottchen so einiges an Kritik gefallen lassen....

Animal Crossing: Nintendo bestätigt neue Details zum Spiel

New Horizons erlaubt im Multiplayer bis zu acht Personen.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein