Mit einem ersten Trailer hat Ubisoft einen neuen Teil seiner Shooter-Reihe “Far Cry” angeteasert, welcher schon kommende Nacht enthüllt werden wird.

Noch vor dem Start der “The Game Awards” hat Ubisoft mit einem kuzen Teaser-Video relativ überraschend einen neuen Teil ihres Franchise “Far Cry” angekündigt, welches auf ein Postapokalyptisches Setting hindeutet. Zu sehen ist eine idyllische Landschaft die von der Explosion einer Atombombe erschüttert wird. Ebenfalls zu sehen ist eine mit einem Sägeblatt gespannte Armbrust, welche sehr wahrscheinlich Teil des Waffenarsenals ist.

Ob es sich hierbei um einen vollwertigen Nachfolger handelt oder wir eher mit einem Spinoff à la Blood Dragon versorgt werden, kann man derzeit nur vermuten. Spätestens in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wissen wir mehr, wenn im Rahmen der The Game Awards 2018 das neue Spiel offiziell enthüllt wird. Das Event könnt ihr via Livestream um 2:30 Uhr unserer Zeit hier mitverfolgen.

Fehler entdeckt? Bitte melden

Kommentare