Xbox Game Pass: Weitere Neuzugänge für Januar 2019 angekündigt – We Happy Few und mehr

Der Xbox Game Pass bekommt im Januar zusätzlichen zuwachs an neuen Spielen. Unter anderem dürft ihr euch auf den Action-Rollenspiel “Mittelerde: Schatten des Krieges” freuen.

Microsoft hat soeben bekannt gegeben, welche Spiele im Januar noch zusätzlich zu den sechs bisher veröffentlichten Titeln in den Xbox Game Pass aufgenommen werden. Vier weitere neue Titel werden das bestehende Januar-Portfolio erweitern.

Folgende Spiele stehen allen Mitgliedern im Verlauf der nächsten Tage zur Verfügung:

  • We Happy Few – ab dem 17. Januar 2019
  • The LEGO Movie Videogame – ab dem 17. Januar 2019
  • Mittelerde: Schatten des Krieges – ab dem 24. Januar 2019
  • Saints Row: The Third – ab dem 24.Januar 2019

Für eine Betrag von 9,99 € monatlich ermöglicht der Xbox Game Pass den Zugriff auf eine stetig wachsende und wechselnde Bibliothek von über 100 Spielen auf eure Xbox One. Wer bisher noch keine Mitgliedschaft abgeschlossen hat, der kann diese im Microsoft Store erwerben.

QuelleXbox Wire

Autor

Christian Kaeomat
Wasserfetischist 🌊 | GIFluencer | Gründer von GamesFinest

Auch interessant

Marvel Ultimate Alliance 3: Releasetermin und Cover enthüllt

Das Switch-exklusive Marvel Ultimate Alliance 3 erscheint schon in wenigen Monaten für Nintendos Hybrid-Konsole. 

Capcom: Capcom Home Arcade erscheint 2019

Capcom veröffentlicht einen Plug-and-Play-Arcade-Stick, der 16 klassische Spiele enthält.

Xbox One: Frühlings-Sale bringt zahlreiche Angebote

Passend zum bevorstehenden Osterfest startet Microsoft einen hauseigenen Sale, bei dem vor allem Xbox One-Besitzer sparen können.

Minecraft: Film soll 2022 erscheinen

Nur noch „34 Monate oder 150 Wochen oder eineinhalb Millionen Minuten“…