RESPAWN #018: The Suicide of Rachel Foster

GamesFinest präsentiert RESPAWN – Der Gaming-Podcast aus dem Herzen Dortmunds.

Für diese Episode habe wir uns in ein trostloses und isoliertes Berghotel begeben, um herauszufinden was mit der jungen Frau Rachel Foster geschehen ist. Zumindest unser Gast Oliver hat dies getan, um mit Chris über seine Erfahrungen mit dem jüngst für den PC erschienenen Adventure-Spiel The Suicide of Rachel Foster (Test 02/2020) des italienischen Entwicklerstudios ONE-O-ONE GAMES zu sprechen.

Über Kritik, Anregungen, Wünsche, Grüße und ähnliches freuen wir uns – Nutzt dazu entweder die unten stehende Kommentarfunktion oder bevorzugt unsere dafür eingerichtete E-Mail Adresse: podcast@gamesfinest.de.

Desweiteren könnt ihr unseren Podcast bei iTunes, TuneIn, Spotify, Google Podcasts, Podimo und Stitcher abonnieren und gerne bewerten. Alternativ mit dem Podcatcher eurer Wahl über folgenden RSS Feed: https://gamesfinest.de/feed/respawn/

Zu guter Letzt gibt es unseren Podcast auch als Alexa-Skill für euren Amazon Echo.

Folgt uns auf Facebook und/oder Twitter um keine Neuigkeiten zu unserem Podcast zu verpassen.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein