E3 2016: Alle Fakten zur Ubisoft Pressekonferenz

Am gestrigen Tage fand die diesjährige Ausgabe der Ubisoft E3-Pressekonferenz statt. Alle die das Event nicht live erleben konnten, finden hier alle wichtigen Informationen.

Just Dance 2017

Die 2017er Edition des Tanzspieles erscheint im Oktober 2016 für Playstation 3 & 4, Xbox One, Xbox 360, sowie Wii und Wii U. Außerdem ist erstmals eine Version für PC und Nintendo NX geplant, nach dem neuen Zelda ist Just Dance 2017 das zweite Spiel für die (noch) unbekannte Nintendo Plattform. Da die NX aber erst nächstes Jahr erscheint, wird auch der neuste Just Dance Ableger erst 2017 für die Nintendo Konsole erscheinen.

South Park: The Fractured But Whole

Der Nachfolger zum 2014 erschienen “South Park: The Stick of Truth” knüpft in Sachen Story nahtlos an den Vorgängern an. Im gezeigten Gameplay präsentierte Ubisoft einige Neuerung, wie die Kontrolle der Zeit oder eine dynamische Positionswahl in Kämpfen. Das Spiel erscheint pünktlich zu Weihnachtsgeschäft am 6. Dezember 2016. Das Spiel heißt in Deutschland übrigens: “South Park: Die rektaküläre Zerreißprobe”

Eagle Flight

Ein gänzlich neues Spiel wurde mit “Eagleflight” vorgestellt, in diesem VR-exklusiven Multiplayer-Erlebnis kämpfen mehrere Spieler in der Rolle von Adlern um bestimmte Ziele. Vorgeführt wurde eine Art Capture-The-Flag. Allerdings soll es auch möglich sein den Schauplatz Paris alleine zu erkunden. Das Spiel erscheint im Herbst für HTC Vive und Oculus Rift, sowie für die Playstation VR, sobald diese auf den Markt kommt.

Star Trek: Brigdecrew

Ein weiteres VR-Spiel präsentierte Ubisoft mit “Star Trek: Bridgecrew”. Hier schlüpfen die Spieler, denn auch dieses Spiel ist eine Multiplayer-Erfahrung, in die Rolle der Brückenbesatzung eines Sternenschiffs der Allianz. Jeder Spieler besetzt dabei eine Position auf der Brücke und ist auf die Koordination mit seinen Mitspielern angewiesen. Anhand der Präsentation auf der Pressekonferenz entwickelt Red Storm, der Entwickler hinter den ersten Rainbow Six-Titeln, das Spiel in Hinblick auf Freunde, welche zusammen einen unbekannten Sektor erkunden müssen. Erscheinen soll der Titel im Herbst 2016 für HTC Vive und Oculus Rift, genau wie “Eagle Flight” erscheint das Spiel auch für Playstation VR, sobald diese erscheint.

For Honor

Nachdem letztes Jahr der Multiplayerpart des Mittelalter-Schlachtenepos im Vordergrund stand, widmete Ubisoft dieses Jahr sämtliche Aufmerksamkeit der Singleplayer-Kampange. Gezeigt wurde ein Cinematic Trailer, der die Beweggründe der kämpfenden Fraktionen (Samurai, Ritter & Wikinger) erklärt, sowie ein Gameplay-Trailer, der einen Angriff der Wikinger auf eine Samuraifestung zeigt. Auch ein Releasedatum wurde verraten, passenderweise erscheint das Spiel am Valentinstag, also am 14.02.2016.

Trials of the Blood Dragon

Eine eher ungewöhnliche Kombination aus Trials und dem Far Cry 3 Addon Blood Dragon wurde auch vorgestellt. Das gezeigte Gameplay ließ auf ein Trials im Blood Dragon-Setting schließen, wobei auch Passagen zu Fuß gezeigt wurden. Das Spiel wurde direkt im Anschluss an die Pressekonferenz veröffentlicht und kostet auf Playstation 4, Xbox One und PC je 14,99€.

Grow Up

Der Nachfolger des, von der Kritik gelobten und von den Fans gefeierten, Grow Home wurde ebenfalls auf der E3-Pressekonferenz gezeigt. Im Unterschied zum Vorgänger hat der Spieler keine “Mutter” mehr, die ihn ständig überwacht, da diese gerettet werden muss. Auch ist die Welt um einiges größer und B.U.D jetzt in der Lage zu fliegen. Das Plattformer erscheint bereits im August 2016.

Tom Clancy’s The Division

Auch das bereits im März veröffentlichte Spiel aus dem Hause Massive Entertainment war Thema auf der diejährigen E3. Es wurde ein Trailer zu nächsten Erweiterung “Underground”, die unter anderem mit Zufallsmissionen aufwarten soll, gezeigt. Aber auch die übernächste Erweiterung “Survival” fand mit Hilfe eines Trailers Erwähnung. In diesem wird New York von einem Schneesturm erfasst und gegen Ende taucht auch noch ein mysteriöser Gegner auf, der gezielt Jagd auf Division-Agenten macht. Underground erscheint am 28.06 für Xbox One und PC und am 02.08 für PS4. Das Releasedatum der zweiten Erweiterung “Survival” wurde mit “soon” angegeben.

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands

Auch diesem Titel wurde viel Zeit gewidmet. So bekam der Zuschauer einen Cinematic-Trailer, welcher das Setting definierte, und ein Gameplay-Walkthrough, welches eine Coop-Mission darstellte, zu Gesicht. Das Spiel ist Bolivien angesiedelt und ein kriminelles Kokainkartell hat in Zusammenarbeit mit der korrupten Regierung die Kontrolle übernommen. Um einen Krieg zu vermeiden entsenden die USA eine Ghost-Einheit, um das Kartell zu stürzen. In der gezeigten Coop-Mission mussten vier Spieler einen Beseitiger von Kartellleichen gefangen nehmen und aus dem Missionsgebiet extrahieren.

Das Open-World-Action-Spektakel erscheint am 07.04.2017 für PC, Xbox One und Playstation 4.

Watch Dogs 2

Wie erwartet erhielt auch das bereits geleaked Watch Dogs 2 einen Auftritt. Mit einem neuen Trailer und einem Walkthrough zeigte Ubisoft das nun deutlich schnellere und dynamischere Gameplay. Auch machten der neue Protagonist Marcus Holloway, sowie die vorgestellten Nebencharaktere, eine deutlich ausgereifteren und sympatischeren Eindruck als ihre Vorgänger. Ebenfalls neu ist San Francisco als Schauplatz, dieser wirkte deutlich belebter und bot mehr Möglichkeiten für Hackingangriffe als noch Chicago. Der zweite Teil des Hacker-Epos erscheint noch im Jahr 2016 und zwar am 15. November.

Steep

Zu guter Letzt stellte Ubisoft mit “Steep” noch eine völlig neue Marke vor. Das Spiel wird von Ubisoft Annecy entwickelt und bietet die Möglichkeit die Weiten der Alpen, sowie Alaskas mit Parglidingschirmen, Snowboards und Skiern zu erkunden, Stunts zu filmen und sich mit anderen Spielern Rennen zu liefern. Der Releasezeitraum wurde mit Dezember 2016 angegeben.

Autor

Jan Niklas Janssen
Videoredakteur

Auch interessant

DragonBall Z: Kakarot – Releasetermin bekannt

Mit DragonBall Z: Kakarot werkelt Publisher Bandai Namco derzeit anstatt eines herkömmlichen Beat'em ups an einem actionreichen Rollenspiel zur populären Anime-Serie. Nun gab man im Rahmen der Tokyo Games Show ebenfalls den Releasetermin des Abenteuers bekannt.

Andersspiel: Vectronom

Das Spiel für Geduldige, Farbenfrohe und Freunde der elektronischen Musik. Zugegeben, geduldig und elektronische Musik sind zwei Dinge, die man nicht unbedingt mit mir in...

Ring Fit Adventure: Neues Fitness-Abenteuerspiel von Nintendo erscheint im Oktober

Mit Ring Fit Adventure hat Nintendo heute eine neue Fitness-Erfahrung angekündigt, welche für die Nintendo Switch erscheint und schon sehr bald Einzug in euren...

Final Fantasy VII Remake: Neuer umfangreicher Trailer von der TGS 2019

Im Zuge der in kürze startenden Tokyo Game Show 2019 hat Square Enix einen neuen und relativ umfangreichen Trailer zum Final Fantasy VII Remake...