Ghostwire Tokyo: Neues Spiel von Shinji Mikami vorgestellt

Anders als erwartet wurde auf der Pressekonferenz von Bethesda nicht The Evil Within 3 vorgestellt sondern Ghostwire Tokyo als neue Projekt von Shinji Mikami und Entwickler Tango Softworks deklariert.

Bei Ghostwire Tokyo soll es sich um ein Horror-Titel handeln bei dem ihr gegen eine übernatürliche Macht antretet. Diese kann laut dem aktuellen Trailer schlichtweg Menschen verschwinden lassen. Designer Ikumi Nakamura bezeichnet das Projekt als sehr gruselig und einnehmend. Der Protagonist selbst trägt dabei einen Bogen bei sich und ist in Schutzkleidung eingehüllt. Einen ersten Einblick könnt ihr im aktuellen Trailer erhaschen:

 

Autor

Auch interessant

Fallout 76: Battle-Royale-Modus bleibt weiterhin Online

Nachdem Fallout 76 zum Release im vergangenem Jahr harsche Kritik einfahren musste, scheint zumindest der neue Battle-Royale-Modus eine gewisse Fangemeinde vorzuweisen. Bethesda gab nun offiziell bekannt, dass "Nuclear Winter" noch länger Online bleibt als zunächst geplant.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening – Action-Adventure hat Releasetermin erhalten

Mit The Legend of Zelda: Link's Awakening kündigte Nintendo bereits vor einiger Zeit eine Neuauflage des bekannten Klassikers aus dem Jahre 1993 an. Nun hat Nintendo ebenfalls offiziell ein Releasedatum bekannt gegeben.

Gears Tactics: Warum gab es keinen E3-Auftritt?

Im Rahmen der E3 Pressekonferenz seitens Microsoft, zeigte man wenig überraschend neues Material zum kommenden Gears 5 sowie dem Mobile-Spin-off Gears POP!. Der dritte Ableger im Bunde Gears Tactics wurde hingegen totgeschwiegen.

Shenmue 3: Erscheint der Titel doch noch auf Steam?

Anlässlich der E3 dürfen Fans der populären Action-Adventure-Reihe Shenmue einige neue Infos um das kommende Sequel erwarten. Zuletzt war die Rede davon, dass Shenmue 3 auf dem Pc ausschließlich über den Epic Games Store zu erwerben sein wird. Dies könnte sich nun aber ändern.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein