Capcom: gamescom Line-up bekannt

Mit Blick auf die immer näher rückende gamescom 2018 hat nun auch Publisher Capcom das eigene Line Up für die kommende Messe bekannt gegeben.

Mit dabei sind allem voran Devil May Cry 5 und Resident Evil 2, welche sich in Köln sogar anspielen lassen. Anspielstationen zu beiden Spielen findet ihr beim Xbox-Stand in Halle 8.

Spieler kämpfen sich auf der gamescom in einer ersten Version von Devil May Cry 5 mit Nero durch die Straßen von Red Grave City. Zudem besucht Director Hideaki Itsuno die gamescom und wird Autogramme geben sowie auf Bühnen Neues aus Devil May Cry 5 vorstellen.”

Das Remake zu Resident Evil 2 soll demnach jedoch nur an ausgewählten Stationen verfügbar sein. Die Demo ist damit erstmals in Europa öffentlich anspielbar. Interessierte müssen mindestens das 18. Lebensjahr erreicht haben.

Autor

Auch interessant

Apex Legends: Respawn reagiert auf Kritik am Battle Pass

Nach offizieller Ankündigung des Battle Passes für Apex Legends, musste Entwickler Respawn massig Kritik einstecken. Nun äußerte sich das Unternehmen erstmals ausführlich zu den Vorwürfen.

Xbox Game Pass: Sechs weitere Spiele im März 2019 u.a. mit Vampyr

Der Xbox Game Pass bekommt im März weiteren Zuwachs an neuen Spielen. Unter anderem dürft ihr euch auf das Action-Rollenspiel "Vampyr" freuen. Nachdem Microsoft Anfang...

Battlefield V: Neuer Gameplay-Trailer zeigt den Battle-Royale-Modus “Firestorm”

Electronic Arts, Criterion Games und DICE haben heute einen neuen Gameplay-Trailer zu "Firestorm", dem neuen Battle-Royale-Modus von Battlefield V, veröffentlicht. Mit Firestorm (zu Deutsch: Feuersturm)...

Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda – Offiziell...

Im Rahmen der Nindies-Direct am vergangenen Abend hat Nintendo unter anderem eine kleine Überraschung im Gepäck: Crypt of the NecroDancer bekommt ein Spinoff mit Link und Zelda spendiert.