Ubisoft: Diese Spiele seht ihr auf der gamescom 2019

Passend zur anstehenden gamescom hat nun auch Publisher Ubisoft das alljährliche Line-Up bekannt gegeben.

Ubisoft wird in diesem Jahr mit zahlreichen spielerischen Highlights auf der gamescom vertreten sein. Dazu gehören Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint, Roller Champions, Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, Watch Dogs: Legion, Just Dance 2020, Trials Rising und Brawlhalla.

Abseits davon werden Spieler von Rainbow Six Siege im Rahmen der German National Finals einiges vom Taktikschooter zu sehen bekommen. Musikfans bekommen zudem einen Vorgeschmack auf das Assassin’s Creed Symphony-Konzert. Auf der Bühne in Halle 6.1, Stand B020 wird das französische Unternehmen dreimal pro Tag eine kleine Vorstellung geben.

Die gamescom ist ein Fest der Spiele und Spieler, an dem Ubisoft immer gerne teilnimmt. In diesem Jahr haben die Spieler die Möglichkeit, mit unseren Teams zu interagieren und einen ersten Blick in die Zukunft von Technologien wie Cloud-Gaming und die Auswirkung auf unsere Branche zu werfen. Es ist ein aufregender Moment, nicht nur für uns als Entwickler, sondern auch für die Spieler, um mehr über die Erlebnisse zu erfahren, die wir entwickeln.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die gamescom 2019 findet vom 20. bis zum 24. August statt.

Autor

Auch interessant

Blacksad – Under the Skin

Die Straßen New Yorks der 50er Jahre bieten nicht nur den Schimmer einer berühmten Großstadt. In den schmutzigen Gassen des "Big Apple" gedeiht die...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein