GamesFinest Indied Andersspiel Andersspiel #4: But to Paint a Universe + Gewinnspiel

Andersspiel #4: But to Paint a Universe + Gewinnspiel

In Andersspiel stellen wir euch stets Titel vor, die von kleineren, unabhängigen Entwicklern produziert wurden.


indied_andersspiel_but_to_paint_a_universe
But to Paint a Universe ist ein Puzzlespiel, welches ein simples Spielprinzip mit einer märchenhaften Story vereint. Zudem besticht es durch einen tollen Soundtrack und ein ansprechendes Design. Entwickelt wurde der Titel vom Schweden Mårten Jonsson, welcher zudem auch mit Meadowland auf Steam vertreten ist.

In der Geschichte folgt ihr einem jungen Mädchen, welches die Schandtat eines bösen Monsters wieder herrichten möchte. Es erwarten euch verschiedene Level in dem Abenteuer, in denen der Schwierigkeitsgrad bzw. die Komplexität stets zunimmt. Ziel des Spiels ist es, dass ihr im jeweiligen Abschnitt verschiedene Farbkugeln aneinanderreiht und dadurch Kombos erzielt, die euren Punktestand in die Höhe treiben. Um das Kapitel zu beenden müsst ihr es mit einer begrenzten Anzahl an Versuchen schaffen, die vorgegebenen Farbreihen zusammenzuführen.

Was einfach klingt, kann sehr knifflig werden sobald die bunten Kugeln nach Berührung in diagonale Richtungen streuen oder weitere Kugeln mit verschiedenen Eigenschaften hinzukommen. Mehr zum Gameplay seht ihr euch am besten im anhängenden Video an und wenn ihr Lust auf ein atmosphärisches Spiel für zwischendurch habt, dann schlagt zu.

indietipp_but to paint a universe

Gewinnspiel

Wir haben einen Steamkey zum Spiel But to Paint a Universe zu verlosen. Falls ihr einen guten Grund habt, warum ihr den Titel kostenlos abgreifen solltet, dann schreibt es in die Kommentare. Kleiner Clou an der Sache, der Entwickler selbst wird entscheiden, wer den Code letztendlich bekommt, also legt euch ins Zeug! Einsendeschluss ist der 14. Februar 2015.

But to Paint a Universe
But to Paint a Universe
Entwickler: Mårten Jonsson
Preis: 4,99 €



AKTUELL