Bethesda: Rage 2, Doom Eternal und Fallout 76 erscheinen auf Steam

Die Debatte rund um die Spiele-Vertriebsplattformen Steam und Epic Games Store ist in vollem Gange. Nun hat auch Bethesda Stellung bezogen und den eigenen Standpunkt wieder etwas geöffnet.

Unlängst hatte Bethesda Pläne geäußert Rage 2 und weitere kommende Spiele-Highlights exklusiv im eigenen Launcher zu publizieren. Via Twitter machte das Unternehmen nun einen Rückzieher und verkündete, dass man die eigenen Spieleproduktionen auch auf Steam veröffentlichen werde.

Dies betreffe allem voran Spiele wie Rage 2, Wolfenstein: Youngblood, Wolfenstein: Cyberpilot und Doom Eternal. Darüber hinaus soll auch Fallout 76, welches letztes Jahr ausschließlich über den Bethesda Launcher veröffentlicht wurde, noch 2019 seinen Weg auf Steam finden.

Was Bethesda tatsächlich dazu bewogen hat, die eigenen Spiele wieder für Steam freizugeben, bleibt unklar. In jedem Fall gibt es der Konkurrenzsituation zwischen Steam und dem Epic Games Store neuen Schwung.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein

JETZT LIVE!
DERZEIT OFFLINE