Cyberpunk 2077: RPG mit Gameplay-Demo auf der gamescom vertreten

Entwickler CD Projekt hat heute die hauseigenen Pläne für die gamescom 2019 bekannt gegeben.

Cyberpunk 2077 wird nach der E3 in diesem Jahr auch auf der gamescom vertreten sein – allerdings nicht wie anfänglich vermutet nur für Fachbesucher. Nachdem das Action-RPG auf der Spielemesse in LA noch hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde, können Besucher der gamescom das Spiel auch in der Entertainment Halle frei bestaunen.

Das Studio will im Zeitraum von Mittwoch bis Samstag dabei kleine Live-Gameplayvorführungen zeigen, die allerdings nur für volljährige Zuschauer zugänglich sind. Abseits davon ist ein umfangreicher Cosplay-Contest geplant, der am Freitag, den 23. August stattfinden soll. Dem besten Cyberpunk-Outfit winkt dabei ein Preisgeld von $2.000.

CD Projekt wird in Halle 6 am Stand C049 zu finden sein.

Autor

Auch interessant

Blacksad – Under the Skin

Die Straßen New Yorks der 50er Jahre bieten nicht nur den Schimmer einer berühmten Großstadt. In den schmutzigen Gassen des "Big Apple" gedeiht die...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein