Death Stranding: Neuer Hinweis auf PS5-Portierung

Seit geraumer Zeit machen bereits Gerüchte die Runde, dass Kojimas nächstes Projekt auch für die PlayStation 5 erscheinen könnte. Nun tauchte ein weiterer Hinweis auf, der die Gerüchteküche erneut befeuerte.

So hat sich der offizielle Twitter-Account von PlayStation Spanien unlängst zum Thema zu Wort gemeldet. Auf die Nachfrage eines Fans, ob Death Stranding denn auch für die PlayStation 5 erscheinen wird, antwortete man hier mit: “Death Stranding ist zum Launch nur für die PS4 angekündigt”. Eine Aussage, die viele Fans nun glauben lässt, dass im späteren Verlauf womöglich doch noch eine Portierung für die nächste Konsolengeneration erscheinen könnte. Auf eine frühere Frage zum bereits veröffentlichten God of War, drückte sich das Unternehmen etwas anders aus: “God of War erscheint exklusiv für PS4”. Hier beschränkte man sich also nicht lediglich auf den Releasezeitraum.

Grund zu weiteren Spekulationen lässt zudem die Tatsache zu, dass PlayStation Spanien kurze Zeit darauf den Tweet wieder entfernte. Dass Death Stranding tatsächlich für die PlayStation 5 erscheinen wird, ist vorerst nicht offiziell bestätigt. Die bisherigen Gerüchte bleiben also weiterhin mit äußerster Vorsicht zu genießen.

QuelleGameRant

Autor

Auch interessant

Minecraft Java Update: Die Bienen sind da!

Das Minecraft: Java Edition Update 19W34A fügt Bienen, Bienenstöcke und Honig ins Spiel.

Preview: Shenmue 3

Ganze 18 Jahre mussten sich Fans des Action-Adventures Shenmue auf eine Fortsetzung gedulden. Im November soll es nun aber endlich soweit sein und die...

Ancestors – The Humankind Odyssey: Als Affe den Dschungel erforschen

...und das Überleben der menschlichen Evolution sichern.

Heiter bis Indie: Telling Lies

Freunde des "Desktop Thrillers" Her Story können sich freuen. Das neue Spiel von Macher Sam Barlow tritt in die Fußstapfen des Überraschungserfolgs, kommt aber...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein