• News

    ESL One Frankfurt 2014: 12.500 Besucher pro Tag beim größten Dota 2-Turnier der ESL

    Millionen von Zuschauer aus der ganzen Welt waren an diesem Wochenende bei ESL One Frankfurt 2014 live zugeschaltet, als die ESL, der Weltmarktführer für globale eSport-Wettbewerbe, Deutschlands größtes eSports-Turnier veranstaltete.

    esl one 2014

    Die Commerzbank-Arena in Frankfurt diente als geeignete Bühne für die packenden Wettkämpfe zwischen acht der weltbesten Dota 2 Teams, die pro Tag von mehr als 12.500 Gästen im Stadion angefeuert wurden. Gleichzeitig wurde das Event von durchschnittlich mehr als 500.000 Zuschauern über das Wochenende hinweg online verfolgt. Am Ende wurde das Team von Invictus Gaming zum Sieger des Dota 2 Turniers gekürt.

    Als größtes deutsches eSport-Event aller Zeiten und als eine der größten eSport-Veranstaltungen der Welt wurde die erste Ausgabe von ESL One zu einem großen Erfolg. Das Stadion fasste täglich mehr als 12,500 Zuschauer und Millionen weitere Fans verfolgten das zweitägige Turnier im Internet.

    Die Fans, das Stadion und die gesamte Atmosphäre waren überwältigend. Es ist eine einzigartige Erfahrung, in einem so riesigen Stadion vor all diesen Leuten spielen zu dürfen. Die Energie, die vom Publikum ausging, konnten wir das ganze Turnier über fühlen

    , sagte der professionelle Spieler Hock “ChauN” Wong von Invictus Gaming.

    eslone2014-2

    ESL One Frankfurt 2014 war ein riesiger Erfolg für die ESL und für die gesamte eSport Szene, egal, ob man die Spiele im Stadion oder Online verfolgt hat. Ich glaube, dass jeder Beteiligte diese unglaubliche Atmosphäre fühlen konnte, die das Event zu einer unvergesslichen Erfahrung für alle Spielefans gemacht hat

    , erklärte Ulrich Schulze, Managing Director Pro Gaming von Turtle Entertainment.

    Weitere Informationen und eine ausführliche Zusammenfassung des Turniers können unter folgendem Link abgerufen werden: www.esl-one.com.

    [Pressemitteilung]



    AKTUELL