Fallout 4: Neuer Mod im Anime-Look

Die Far Harbor-Erweiterung zu Fallout 4 bekommt, dank einem Mod, ein neues Anime-Volk.

Kotaku zufolge war der Nexus Mods User Hiyokomod enttäuscht darüber, wie die Mechanikerin und Synth-Expertin Kasumi Nakano in der Quest-Reihe von Far Harbor aussieht.

Prompt ändert Hiyokomod nicht nur das Aussehen von Nakano, sondern entwickelt eine neue spielbare Anime-Rasse namens Nanakochan, einschließlich Tools für Spieler, die dabei helfen den eigenen Anime-Charakter zu erstellen.

Mit dem Mod sieht Fallout 4 nun wie ein japanisches Rollenspiel aus. Anime-Fans dürfte diese Erweiterung freuen!

Autor

Auch interessant

Final Fantasy VII: Jetzt äußert sich Square Enix zur Xbox One-Portierung

Erst vor kurzem veröffentlichte die deutsche Niederlassung von Microsoft via Facebook fälschlicherweise eine Ankündigung, die auf eine Xbox One-Portierung vom Rollenspiel-Remake Final Fantasy VII  schließen lässt. Nun äußerte sich Publisher Square Enix zum Vorfall.

The Cuphead Show: Neue Netflix-Serie angekündigt

Der bockschwere Cartoon-Titel Cuphead soll als Comedy-Serie adaptiert werden. Wie der Hollywood Reporter unlängst berichtete, arbeitet Netflix gemeinsam mit King Features Syndicate an einer Serien-Umsetzung...
The Mighty Quest For Epic Loot

Test: The Mighty Quest For Epic Loot

Mit The Mighty Quest For Epic Loot bringt Ubisoft eine fast vergessene Marke zurück auf unsere Smartphones. Hat sich die Wiederbelebung gelohnt?
Stranger Things 3

Test: Stranger Things 3 – The Game

Mit Stranger Things 3 - The Game präsentiert uns Entwickler BonusXP das Spiel zur gleichnamigen Netflix-Serie und wir haben es für euch getestet.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein