Fallout 76: neue Inhalte angekündigt

Bethesda kündigte auf der QuakeCon 2019 neue Inhalte für Fallout 76 an. Nuclear Winter ist der Battle-Royale-Modus von Fallout 76. Nun wird’s eine neue Karte sowie neue Raids geben. Zusätzlich veröffentlichte Bethesda eine neue aktualisierte Roadmap für den Sommer 2019.

Die neue Battle-Royale-Karte basiert auf dem Gebiet Morgantown. Sie wird in einem urbaneren Umfeld angesiedelt sein und erscheint im September 2019, zusammen mit einigen Verbesserungen für den Modus.

Vor der neuen Map kommt ein Vault-Raid. Der neue Schlachtzug liefert drei Missionen, die wöchentlich wechseln und 4 Spielergruppen unterstützen. Der Abschluss dieser Missionen belohnt mit neuen Rüstungen und Belohnungen. Bethesda bestätigte ebenfalls, dass sie an einem weiteren Raid arbeiten, ohne weitere Details zu nennen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu diesen Neuheiten gab es auch mehr Informationen zum bevorstehenden Wastelanders-Update. In diesem Update werden NPCs zu Fallout 76 hinzugefügt, mit denen Spieler über Dialog-Bäume sprechen können. Die Veröffentlichung von Wastelanders-Update ist für November dieses Jahres geplant. Darüber hinaus sollen private Server dazu kommen, doch wann genau hat Bethesda noch nicht verraten.

 

 

Autor

Auch interessant

Blacksad – Under the Skin

Die Straßen New Yorks der 50er Jahre bieten nicht nur den Schimmer einer berühmten Großstadt. In den schmutzigen Gassen des "Big Apple" gedeiht die...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein