Fortnite: Weltmeisterschaft für den Kreativmodus

Die Gewinner des Game-Design-Wettbewerbs erwarten 3 Millionen US-Dollar.

Das Finale der Fortnite Weltmeisterschaft steht vor der Tür und heute hat der Entwickler Epic neue Wendungen zum Wettbewerb verraten, so The Verge.

Im Fokus des Hauptturniers steht der erfolgreiche Battle-Royale-Modus des Spiels.

Zusätzlich dazu gibt es einen Kreativmodus, der den Fortnite-Minecraft-Stil umfasst, welcher im Dezember 2018 eingeführt wurde.

In den kommenden Wochen plant Epic eine Reihe von Veranstaltungen, bei denen die Kreationen eingereicht werden können.

Anschließend werden im Juli die Gewinner bei der Weltmeisterschaft in New York gegeneinander antreten und die Sieger erhalten stolze 3 Millionen US-Dollar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist teilweise überraschend aber auch erfreulich, den Kreativmodus bei E-Sports-Weltmeisterschaften vertreten zu finden, da er so die Chance bekommt noch populärer zu werden.

Den kompletten Zeitplan für die Veranstaltungen findet ihr hier.

Autor

Auch interessant

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein