Gears 5: Actionreihe soll zukünftig rauchfrei bleiben

Die Gears-Reihe soll auch in Zukunft keine Raucher mehr darstellen und das Rauchen per se verbieten.

Wie die Variety unlängst berichtete, habe man sich bei Entwickler The Coalition ganz bewusst dazu entschieden die Gears-Reihe und ganz besonders Gears 5 rauchfrei zu halten. Demnach habe gerade Rod Fergusson schlechte Erfahrungen gemacht:

Ich habe die verheerenden Auswirkungen des Rauchens selbst erlebt. Für mich war es immer wichtig, das Rauchen nicht als narratives Mittel einzusetzen. Daher trafen wir bewusst die Entscheidung, das Rauchen in Gears 5 und künftig im gesamten Gears-of-War-Universum nicht hervorzuheben oder zu glorifizieren.”

Im Nachgang stellt er zudem auf Twitter klar:
Nur um das klarzustellen: Ich war immer gegen das Rauchen und habe mich vom ersten Tag an dagegen ausgesprochen. Es wurde nichts dergleichen aus Gears 4 oder 5 entfernt, weil es überhaupt nicht im Spiel war. Und solange ich die Leitung hab, wird es das auch nicht. Sorry für die Verwirrung.”

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Gears 5 erscheint am 6. September 2019 für PC und Xbox One.

Autor

Auch interessant

getDigital: Ein Einblick in die aktuelle Lootbox – Januar 2020

getDigital ist ein Name, der Geeks, Gamern und Nerds geläufig sein sollte - zumindest wenn sie auf netten Merch stehen. Ich bin nun schon...

Final Fantasy VII Remake: Alles, was ihr zum Release des Rollenspiels wissen müsst

Mit Final Fantasy VII Remake steht uns eines der meisterwartesten und hochgelobtesten Rollenspiel-Neuauflagen der letzten Jahre ins Haus. Da das Mammut-Projekt zum Start nicht...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein