Minecraft Java Update: Die Bienen sind da!

Das Minecraft: Java Edition Update 19W34A fügt Bienen, Bienenstöcke und Honig ins Spiel.

Die Bienen sind laut dem Publisher Mojang neutrale Mobs, die an Blumen hängen und Pollen sammeln. Danach kehren sie zu ihren Nestern zurück. Die Bienen unterstützen den Anbau von Getreide – aber nur, wenn sie am Leben sind. Spieler sollten daher die Bienen nicht töten, zumal diese keine Beute geben, wenn sie tot sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren

Video laden

Im Überlebensmodus kann man Bienen mit Blumen züchten. Bestehende Bienen helfen neuen Bienen, Blüten für Pollen zu finden. Die Bienen schlafen nachts und verstecken sich vor dem Regen. Verlorene Bienen werden sich irgendwann in einem neuen Nest niederlassen, wenn sie nicht ihr Heimat-Nest finden können.

Neben Bienen finden Spieler auch Bienenstöcke und Nester. In einer leeren Glasflasche namens Honey Bottle, kann der Honig gesammelt werden. Mit Holzbrettern kann man Waben zu einem Bienenstock verarbeiten. Mit Spendern können anschließend Waben aus Bienenstöcken entnommen und in Honig-Flaschen gefüllt werden.

 

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein