Nintendo Switch: Das bringt Firmware-Version 8.0.0

Zuletzt konnten Besitzer von Nintendos aktuelle Heimkonsole sich im Januar des laufenden Jahres über ein neues Firmware-Update freuen. Nun steht das nächste Update in den Startlöchern.

Firmware-Version 8.0.0 bringt dabei einige interessante Features mit sich. Unter anderem mit dabei ist eine Sortier-Funkion im Software-Bereich der Nintendo Switch. Hier lassen sich Spiele aufgrund ihrer Spielzeit, ihres Namens sowie Publishers separieren. Auch nach den zuletzt gespielten Titeln kann gesucht werden. In den Einstellungen lässt sich zudem nun eine Zoom-Funktion auswählen, die es euch erlaubt bei einem Doppelklick auf den Home-Button näher an zahlreiche Textpassagen heranzuzoomen.

Ebenfalls halten neue Profil-Icons aus den Spielen Yoshi’s Crafted World und Splatoon 2 Einzug. Außerdem wird es ab sofort möglich sein eure Speicherdaten auf eine andere Nintendo Switch zu transferieren ohne das dabei auch Nutzdaten übertragen werden. Es bleibt aber zu beachten, dass die Daten immer nur auf einem Account gespeichert sein dürfen. Der vorherige Nutzer verliert die Daten demzufolge also.

QuelleNintendo

Autor

Auch interessant

PlayStation Plus: Das sind die Gratis-Spiele im Juli 2019

Ihr seid gespannt, was bei eurem PlayStation Plus-Abo im kommenden Monat an Spielen herausspringt? Dann seid ihr hier genau richtig. Unter anderem dürft ihr...

Borderlands 3: So lange wird euch der Loot-Shooter beschäftigen

Borderlands 3 soll bekanntlich denselben Umfang bieten die bereits seine Vorgänger. Entwickler Gearbox äußerte sich nun zu den konkreten Spielstunden. Wie Creative Director Paul Sage...
Ubisoft-Logo-2018

Rainbow Six Quarantine: Beta-Anmeldung möglich

Der kooperative Shooter Rainbow Six: Quarantine wurde erstmals seitens Ubisoft auf der vergangenen E3 vorgestellt. Interessierte Spieler können sich nun vorab für die Beta anmelden.

From Software: Nächstes VR-Projekt wird noch auf sich warten lassen

Dark Souls-Entwickler From Software werkelt bekanntlich gerade an dem Action-Titel Elden Ring, der mit Autor George R. R. Martin gemeinsam umgesetzt wird. Dennoch stellen sich derzeit einige Fans die Frage, ob die Spieleschmiede dennoch weiterhin an VR-Projekten arbeiten wird.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein