Rainbow Six Quarantine: Beta-Anmeldung möglich

Der kooperative Shooter Rainbow Six: Quarantine wurde erstmals seitens Ubisoft auf der vergangenen E3 vorgestellt. Interessierte Spieler können sich nun vorab für die Beta anmelden.

Wer gerne vor dem Release des Koop-Shooters einen Blick auf Rainbow Six: Quarantine werfen möchte, kann sch nun für die offizielle Beta-Testphase registrieren. Für die Beta müsst ihr lediglich einen Uplay-Account besitzen. Dieser ist allerdings vollkommen kostenfrei und kann jederzeit angelegt werden. Die Testphase soll sowohl auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 zur Verfügung stehen. Ubisoft selbst hat bislang noch keinen offiziellen Termin für die Beta bekannt gegeben. Wann diese stattfinden wird, ist derzeit also nicht bekannt. Zu der Beta-Anmeldung gelangt ihr über folgenden Link.

Rainbow Six: Quarantine soll im zweiten Quartal des kommenden Jahres veröffentlicht werden.

QuelleUbisoft

Autor

Auch interessant

Final Fantasy VII: Jetzt äußert sich Square Enix zur Xbox One-Portierung

Erst vor kurzem veröffentlichte die deutsche Niederlassung von Microsoft via Facebook fälschlicherweise eine Ankündigung, die auf eine Xbox One-Portierung vom Rollenspiel-Remake Final Fantasy VII  schließen lässt. Nun äußerte sich Publisher Square Enix zum Vorfall.

The Cuphead Show: Neue Netflix-Serie angekündigt

Der bockschwere Cartoon-Titel Cuphead soll als Comedy-Serie adaptiert werden. Wie der Hollywood Reporter unlängst berichtete, arbeitet Netflix gemeinsam mit King Features Syndicate an einer Serien-Umsetzung...

Final Fantasy VII: Kommt das Remake auf die Xbox One?

Bislang war lediglich bekannt, dass das Remake zum Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy VII für die PlayStation 4 erscheinen wird, nun gibt es jedoch erste Anzeichen für eine möglichen Release auf Microsofts aktueller Heimkonsole.

Borderlands 3: Zum Release wird es kein Cross-Play geben

Borderlands 3 steht bereits in den Startlöchern und soll im September diesen Jahres für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Nun wurde endgültig bestätigt, dass Spieler auf den diversen Plattformen zumindest nicht zu Beginn miteinander spielen können.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein