Sony: Nächstes State-of-Play-Ausgabe noch in dieser Woche

Sony hat heute völlig überraschend die nächste State-of-Play-Ausgabe terminiert. Los geht es bereits am kommenden Freitag in der Früh.

Die zweite Ausgabe von State of Play wird noch in dieser Woche ausgestrahlt. Konkret startet der Livestream in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 12 Uhr.

Die Episode wird gerade einmal 10 Minuten andauern und sogar einen brandneuen Titel vorstellen. Darüber hinaus sind einige “Updates und Ankündigungen zu anderen kommenden PS4-Spielen zu erwarten”. Abseits davon wollen die PlayStation Worldwide Studios einen ausführlichen Blick auf das Remake von MediEvil gewähren.

https://www.youtube.com/watch?v=uRBISgpInOA

Sony betont darüber hinaus nochmals, dass man in der kommenden Episode nicht auf die PlayStation 5 oder etwaige Pläne für die nächste Generation eingehen wird.

Autor

Auch interessant

Final Fantasy VII: Jetzt äußert sich Square Enix zur Xbox One-Portierung

Erst vor kurzem veröffentlichte die deutsche Niederlassung von Microsoft via Facebook fälschlicherweise eine Ankündigung, die auf eine Xbox One-Portierung vom Rollenspiel-Remake Final Fantasy VII  schließen lässt. Nun äußerte sich Publisher Square Enix zum Vorfall.
The Mighty Quest For Epic Loot

Test: The Mighty Quest For Epic Loot

Mit The Mighty Quest For Epic Loot bringt Ubisoft eine fast vergessene Marke zurück auf unsere Smartphones. Hat sich die Wiederbelebung gelohnt?

Final Fantasy VII: Kommt das Remake auf die Xbox One?

Bislang war lediglich bekannt, dass das Remake zum Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy VII für die PlayStation 4 erscheinen wird, nun gibt es jedoch erste Anzeichen für eine möglichen Release auf Microsofts aktueller Heimkonsole.

Space Invaders: Filmprojekt bekommt neuen Drehbuchautor

Drehbuchautor Greg Russo, bekannt aus Mortal Kombat und Saints Row, tritt dem Space Invaders-Filmprojekt bei.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein