Super Mario Maker 2: Nintendo Direct spontan angekündigt

Nach der Ankündigung des Release-Termins des neuen Jump ‘n’ Run-Baukastens folgt nun eine spontane Direct-Sonderausgabe für den Klempner und Konsorten.

Nintendo kündigte in der Vergangenheit schon öfters spontane Nintendo Directs an – so auch gegenwärtig wieder der Fall für den bald erscheinenden Hüpf- und Bauspaß Super Mario Maker 2. Demnach soll die 15-minütige Ausgabe am 16.05. um 00:00 Uhr deutscher Zeit laufen.

Es macht natürlich Sinn nach dem jüngst angekündigten Erscheinungsdatum und vor der zeitnahen E3 noch einmal die Werbetrommel anzukurbeln, um sich auf der E3-Direct auch auf andere erscheinende Spiele konzentrieren zu können. Die Ausgabe kann man sich, je nach Präferenz, auf dem amerikanischen oder deutschen YouTube-Kanal anschauen.
Super Mario Maker 2 wird am 28. Juni 2019 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.

 

QuelleTwitter

Autor

Benni Rätze
Redakteur

Auch interessant

Test: RAGE 2

Ob Theorie und Praxis sich schlussendlich aber als deckungsgleich erweisen und sich das ungleiche Duo bei den Arbeiten für den Wüsten-Shooter RAGE 2 sinnvoll ergänzt, erfahrt ihr in unserer Review:

Test: A Plague Tale – Innocence

Ob uns das emotionale Mittelalter-Schleichspiel "A Plague Tale: Innocence" von Asobo Studios mitreißen konnte, erfahrt ihr in unserem Test.

Super Mario Maker 2: Story-Modus und neue Features

Nintendo kündigt für Super Mario Maker 2 einen Story-Modus und viele neue Features an.

Minecraft Earth: Alles zum neuen AR-Spiel

Am 6. Mai veröffentlichte Microsoft einen Trailer, der Millionen Spieler auf der Welt Hoffnung auf ein Minecraft AR-Spiel machte. Nun kommt mit einem weiteren Video die Bestätigung - und die ersten Features.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein