The Last of Us Part II: Kein Multiplayer geplant

Anders als noch sein direkter Vorgänger soll The Last of Us Part II ohne Multiplayer daherkommen.

Kein neuer Multiplayer-Modus in Sicht

Passend zum The Last of Us Part II-Event in Amerika bekräftigte Sony nochmals nachdrücklich, dass das Sequel eine reine Singleplayer-Erfahrung wird. Ein Multiplayer-Part ist demnach nicht mehr geplant.

In einem kurzen Statement bestätigte auch Naughty Dog’s Lead Game Designer Emilia Schatz, dass man für den neuen Titel auf die sogenannte Factions aus dem Erstling verzichten wolle: „Wir konzentrieren uns auf eine Singleplayer-Erfahrung, also machen wir auch nur ein Einzelspieler-Spiel.“

Allzu überraschend kommt diese Ankündigung nicht, immerhin bestätigte Sony unlängst, dass The Last of Us Part II das bisher größte und umfangreichste Projekt von Naughty Dog werden wird. Allein mit der Singleplayer-Kampagne wird man also bereits sehr gut ausgelastet sein.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein

JETZT LIVE!
DERZEIT OFFLINE