Thronebreaker: The Witcher Tales – Keine Pläne für eine Switch-Umsetzung

Die Standalone-Erweiterung Thronebreaker: The Witcher Tales wird wohl nicht für die Nintendo Switch erscheinen.

Wie Entwickler CD Projekt Red nun in einem Interview erklärt, befinde sich bis dato schlichtweg keine Switch-Unseztung in Planung. Das Card-Game erscheine daher nur für PC (GOG.com), PlayStation 4 und Xbox One, andere Plattformen habe man nicht im Sinne.

Welche konkreten Gründe es für die fehlende Switch-Version gibt, verriet man indes allerdings nicht. Gerade Thronebreaker wäre mit seinen humanen Hardwareanforderungen und seinem rundenbasierten Kampfsystem hervorragend für Nintendos Hybridkonsole geeignet.

Die PC-Version von Thronebreaker: The Witcher Tales ist bereits erhältlich, die Konsolenversionen folgen dann am 4. Dezember.

Autor

Auch interessant

Disc Creatures: Ein Retro-Titel in Pokémon Manier

Das Spiel Disc Creatures wird von Satto, einem Mitbegründer des japanischen Indie-Studios Picorinne Soft, entwickelt und soll noch in diesem Jahr auf Steam erscheinen.

Planet Zoo: Neues Aufbauspiel des Planet Coaster und Zoo Tycoon Entwicklers

Mit Spielen wie Planet Coaster oder Zoo Tycoon landete Frontier Developments bereits Volltreffer. Nun versucht das britische Entwicklerteam mit einem neuen Zoo-Aufbauspiel an den Erfolg anzuknüpfen - und die ersten Bilder machen neugierig auf mehr.
Sekiro-Shadows-die-Twice_1080p

Sekiro: Shadows Die Twice – Patch schwächt Bossgegner ab

FromSoftware hat mit Sekiro: Shadows Die Twice zuletzt ein ebenso herauszuforderndes Abenteuer für die aktuelle Konsolengeneration sowie den PC veröffentlicht. Ein neuer Patch scheint einige Spielelemente aber nun zu vereinfachen.
Days Gone

Days Gone: Gratis-DLC für Juni angekündigt

Days Gone ist noch nicht einmal offiziell erhältlich und schon kündigen die Macher einen ersten DLC an.