Xbox One: Vier Titel der Command & Conquer-Reihe sind ab sofort abwärtskompatibel

Microsoft hat seine Liste der abwärtskompatiblen Spiele um weitere Xbox 360-Titel erweitert. Dabei handelt es sich dieses mal um insgesamt vier Ableger der Command & Conquer-Reihe. Unter anderem dürft ihr euch auf “Command & Conquer 3” freuen.

Die Bibliothek an abwärtskompatiblen Spielen wächst weiter stetig an. Wie Major Nelson nun über Twitter bekannt gegeben hat, sind ab sofort die Xbox 360-Titel Command & Conquer 3, Command & Conquer 3: Kanes Rache, Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 und Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 Commander’s Challenge auf eurer Xbox One spielbar.


Eine Liste aller abwärtskompatiblen Spiele für die Xbox One findet ihr hier.

Autor

Christian Kaeomat
Wasserfetischist 🌊 | GIFluencer | Gründer von GamesFinest

Auch interessant

Nintendo 3DS: Nintendo will Handheld weiter unterstützen

Trotz der Ankündigung der Nintendo Switch Lite und der neue Fokus auf Mobilegaming, will Nintendo den Support für den betagten 3DS noch nicht einstellen.

Luigi’s Mansion 3: Ist das der Releasetermin?

Auf der vergangenen E3 in Los Angeles stellte Nintendo Luigi's Mansion 3 genauer vor. Einen konkreten Releasetermin nannte man bis heute nicht. Nun könnte dieser allerdings vorab geleakt sein.

The Cuphead Show: Neue Netflix-Serie angekündigt

Der bockschwere Cartoon-Titel Cuphead soll als Comedy-Serie adaptiert werden. Wie der Hollywood Reporter unlängst berichtete, arbeitet Netflix gemeinsam mit King Features Syndicate an einer Serien-Umsetzung...

Star Wars Jedi: Fallen Order – Darum gibt es keine weibliche Protagonistin

Star Wars Jedi: Fallen Order ist das nächste große Projekt von Spieleschmiede Respawn Entertainment, welches unter dem Publisher Electronic Arts veröffentlicht werden soll. Warum keine weibliche Protagonistin im Fokus der Story steht, hat nun der Game Director des Star Wars-Projektes versucht zu erläutern.