Star Wars Jedi: Fallen Order – Das sind die Deluxe Edition und Vorbesteller-Boni

Im Zuge des Gameplay-Reveals am gestrigen Abend, hat EA auch gleich neue Informationen zu den Vorbetseller-Boni und der Deluxe Edition von Star Wars Jedi: Fallen Order bekannt gegeben.

Im Nachgang an die EA Play hat Publisher Electronic Arts die Vorbestellungen für deren kommenden Blockbuster Star Wars Jedi: Fallen Order freigegeben. Neben einer Standardedition dürfen sich Frühentschlossene im Übrigen auch über eine Deluxe Edition freuen, die mit ihren ganz eigenen Vorbesteller-Boni daherkommt.

Die aufgebohrte Fassung schlägt mit rund 70 Dollar zu Buche und soll mit zwei exklusiven Skins, einem digitalen Artbook und Behind-the-Scenes-Material ausgestattet sein. Vorbestelller bekommen zudem weitere vier Skins obendrauf, die es so nicht in der Standardedition geben soll. Nachfolgend findet ihr einen Überblick über die Inhalte:

Deluxe Edition
Crimson BD-1 Skin
Crimson Mantis Skin
Digital Art Book
“Director’s Cut” Behind the Scenes Videos

Deluxe Edition Vorbesteller-Boni
Orange Lightsaber Blade Color
Mygeeto Campaign Hilt
Umbaran Campaign Hilt
BEE-D-1 Skin

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint am 15. November für PC, PS4 und Xbox One.

Autor

Auch interessant

Google Stadia: Gamer-Tag kann jederzeit geändert werden

Vor allem für Konsolenspieler ist es ein leidiges Thema: Das Ändern des eigene Gamer-Tags. Der in diesem Jahr noch kommende Streaming-Dienst Google Stadia wird sich diesem Problem endlich annehmen und euch die Freiheit schenken, euren virtuellen Namen jederzeit zu ändern.

Test: Team Sonic Racing

Der blaue Igel hat bekanntlich einige härtere Jahre hinter sich. Bis auf Sonic Mania musste sich Segas Maskottchen so einiges an Kritik gefallen lassen....

Fallout 76: Battle-Royale-Modus bleibt weiterhin Online

Nachdem Fallout 76 zum Release im vergangenem Jahr harsche Kritik einfahren musste, scheint zumindest der neue Battle-Royale-Modus eine gewisse Fangemeinde vorzuweisen. Bethesda gab nun offiziell bekannt, dass "Nuclear Winter" noch länger Online bleibt als zunächst geplant.

Animal Crossing: New Horizons – Spielstände können nur auf der Switch gespeichert werden

Mit Animal Crossing: New Horizons plant Nintendo einige große Änderungen für die Serie. Eine der fataltsen Einschränkungen ist der Verzicht auf Cloud-Backups. Animal Crossing: New...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein