Heiter bis Indie: Summit in Space

Von links nach rechts, wie in den guten alten Zeiten.

Pompöse Grafik ist nicht immer alles, manchmal reicht auch ein einfaches Spielprinzip im minimalistischen Setting, um einen zu fesseln. Reicht es für Summit in Space, das zu erreichen?

Summit in Space ist ein klassischer, in Schwarz-Weiß-Optik gehaltener Side-Scroller, der sich mit Retro-Pixel-Grafik präsentiert. Als kleiner Astronaut in einem blauen Raumanzug springt der Spieler in einem stilisierten Universum durch Level voller tödlicher Pfähle und anderer Hindernisse.

Eine Hintergrundgeschichte, wie es der Name andeuten soll, scheint es auch zu geben, sodass man nicht einfach nur ziellos von A nach B rennt. Der Astronaut befindet sich nämlich auf dem gefährlichen Weg zur “Space Summit” – der Weltraumkonferenz. Was einen dort erwarten wird, das muss man selber herausfinden.

SummitinSpace_Text

Laut Angaben der Entwickler soll das Spiel zwar kurzweilig sein, aber durchaus herausfordernde Level bieten. Davon könnt ihr euch am 24.01. selber ein Bild machen, wenn das Spiel auf Steam erscheint. Es ist zu erwarten, dass das Spiel nicht allzu textlastig sein wird, weshalb die ausschließlich englische Sprachausgabe nicht allzu sehr ins Gewicht fallen dürfte.

Falls einem dieses Spielprinzip zum kleinen Preis zusagt, kann sich auch die weiteren Spiele des Entwicklerstudios Luci Entertainment anschauen.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein