Apex Legends: 10 Millionen Spieler nach nur 72 Stunden

Der Battle-Royal-Überraschungshit Apex Legends wurde erst am Montag veröffentlicht und kann jetzt schon auf eine beachtliche Spielerzahl blicken.

Apex Legends ist schon wenige Tage nach Release auf Erfolgskurs und kann bereits diverse Rekorde in Sachen Spielerzahlen vermelden. In gerade einmal 72 Stunden gelang es dem Actiontitel so 10 Millionen Spieler zu erreichen. Etwa eine Millionen sind davon gleichzeitig aktiv.

Diese Zahlen gab Respawns Vince Zampella unlängst via Twitter bekannt und bedankte sich gleichsam auch bei den Fans für ihre Unterstützung: “Wir hofften, dass ihr es so sehr liebt wie wir. Aber in unseren wildesten Träumen hätten wir niemals dieses Unterstützung und die positiven Reaktionen erwartet. Wir alle hier bei Respawn danken euch dafür, dass ihr uns und Apex Legends eine Chance gebt.”

Zum Vergleich: Kokurnet Fortnite hatte für eine so beachtliche Anzahl an Spielern einen Zeitraum von zwei Wochen benötigt. Selbst Blizzards Hearthstone brauchte gut einen Monat un diesen Meilenstein zu erreichen.

Autor

Auch interessant

Nintendo Switch: Das bringt Firmware-Version 8.0.0

Zuletzt konnten Besitzer von Nintendos aktuelle Heimkonsole sich im Januar des laufenden Jahres über ein neues Firmware-Update freuen. Nun steht das nächste Update in den Startlöchern.

Borderlands 3: Alle Infos zum bunten Koop-Shooter

Eine Übersicht über alle bislang bekannten Details zum Geballer im Cell-Shading-Look haben wir für vorfreudige Koop-Fans nun noch einmal zusammengefasst:

Star Wars Jedi: Fallen Order – Enthüllungstrailer zeigt Held und Story

Auf der derzeit stattfindenden Star Wars Celebration 2019 in Chicago feierte soeben der erste Trailer zu "Jedi: Fallen Order", dem neuen Star Wars-Spiel von...

Sony: Erste Details zur Next-Gen-PlayStation

Cerny enthüllt Details zur Next-Gen-PlayStation.