Borderlands 3: Randy Pitchford dementiert Vorwürfe von Troy Baker

Gearbox CEO Randy Pitchford äußert sich nun erstmalig zu den Vorwürfen von Synchronsprecher Troy Baker und seinen Behauptungen er dürfe nicht mehr in die Rolle von Rhys schlüpfen.

Nachdem Entwickler Gearbox einen ersten umfangreichen Trailer zu Borderlands 3 veröffentlichte, horchte die Community auf und zeigte sich begeistert von der Tatsache, dass Rhys, Protagonist aus Tales from The Borderlands, einen Auftritt haben wird.

Diese Euphorie wurde jedoch schnell überschattet, nachdem sich sein ursprünglicher Synchronsprecher Troy Baker zu Wort meldete. Ihm zufolge hätte Gearbox ihn einfach übergangen und ihm die Rolle gar nicht erst angeboten.

CEO Randy Pitchford wies diese Anschuldigungen nun offiziell zurück und erklärte auf Twitter, dass Baker zwar eine Anfrage diesbezüglich erhalten habe, diese aber leider ausschlug. Pitchford merkt zudem an, dass es letztlich kaum eine Rolle spielen werde, wer Rhys letztlich sprechen wird, warum werde man im fertigen Spiel sehen.

Borderlands 3 erscheint am 14. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Autor

Auch interessant

Super Mario Maker 2

Super Mario Maker 2: Spiel erscheint am 28. Juni

Der Baukasten-Spaß für Groß und Klein geht in die nächste Runde und hat einen festen Release-Termin bekommen. Nintendo of America twitterte kurzerhand das Erscheinungsdatum des von...

Kritik an Epic Games: Massiver Stress und Überstunden für Mitarbeiter

Das Spiel Fortnite des Entwicklers Epic Games zählt derzeit zu den beliebtesten Spielen überhaupt. Damit Ingame alles klappt, müssen die Mitarbeiter der Firma schuften - und zwar bis zu 100 Stunden pro Woche. Das enthüllt ein Insider Bericht.

Dragon Ball FighterZ: Trailer zum neuen DLC-Charakter Kid Goku veröffentlicht

Der aus Dragonball GT bekannte Kid Goku findet nun seinen Weg ins Kampfspiel Dragon Ball FighterZ.
Sekiro-Shadows-die-Twice_1080p

Sekiro: Shadows Die Twice – Patch schwächt Bossgegner ab

FromSoftware hat mit Sekiro: Shadows Die Twice zuletzt ein ebenso herauszuforderndes Abenteuer für die aktuelle Konsolengeneration sowie den PC veröffentlicht. Ein neuer Patch scheint einige Spielelemente aber nun zu vereinfachen.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein