Borderlands 3: So lange wird euch der Loot-Shooter beschäftigen

Borderlands 3 soll bekanntlich denselben Umfang bieten die bereits seine Vorgänger. Entwickler Gearbox äußerte sich nun zu den konkreten Spielstunden.

Wie Creative Director Paul Sage nun in einem Interview bestätigte, wird Borderlands 3 seine Spieler um die 35 Stunden beschäftigen. Die Spielzeit bezieht sich dabei auf einen normalen Spieldurchlauf, der in erster Linie den Hauptmissionen gewidmet ist.

Ich würde immer noch sagen, dass wir sehr ehrgeizig waren. Mein Technikteam sagte manchmal, wir seien wirklich ehrgeizig. Das Spiel hat so viel zu bieten. Wir gehen in diese verschiedenen Welten. Die Spieldauer beträgt 35 Stunden, wenn man nur die Hauptgeschichte durchläuft – das bedeutet, dass man nicht zu viele Nebenmissionen absolviert. Ich denke, es gab gleich zu Beginn viel Ehrgeiz in diesem Punkt.“

Borderlands 3 erscheint am 13. September für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Autor

Auch interessant

video

SteelSeries Arctis 1 Wireless

Das Arctis 1 Wireless Headset von SteelSeries verspricht viele Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, indem es Funktionalität für PC, Konsolen sowie Smartphones mitbringt....

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein