Deutscher Computerspielpreis 2019: Das sind die Gewinner

Der Deutscher Computerspielpreis wurde am gestrigen Abend in Berlin vergeben. Im folgenden findet ihr die Gewinner noch einmal aufgelistet.

Im Rahmen des Deutschen Computerspielpreises 2019 wurden insgesamt 15 Kategorien vergeben. Der Gewinner des Abends war wenig überraschend das Adventure Trüberbrook aus dem Hause der bildundtonfabrik. Die Neo Magazin Royale-Macher konnten unter anderem den Preis für das “Bestes deutsches Spiel” einheimsen.

Im internationalen Raum konnte auch hierzulande God of War noch einmal abräumen. Alle Gewinner des gestrigen Abends findet ihr im Folgenden aufgelistet:

  • Bestes Deutsches Spiel – Trüberbrook
  • Bestes Kinderspiel – Laika
  • Bestes Jugendspiel – Unforeseen Incidents
  • Bestes Serious Game – State of Mind
  • Bestes Mobiles Spiel – See/Saw
  • Bestes Gamedesign – Tower Tag
  • Beste Inszenierung – Trüberbrook
  • Beste Innovation – Bcon – The Gaming Wearable
  • Bestes Internationales Spiel – God of War
  • Beste Internationale Spielwelt – Red Dead Redemption 2
  • Bestes Internationales Multiplayer-Spiel – Super Smash Bros. Ultimate
  • Nachwuchspreis Konzept – Elizabeth
  • Nachwuchspreis Prototyp – A Juggler‘s Tale
  • Publikumspreis – Thronebreaker: The Witcher Tales
  • Sonderpreis der Jury – A Maze

Autor

Auch interessant

gamescom 2019: Sony PlayStation wohl doch vor Ort

Nachdem Sony bereits die E3 ausgelassen hat, lag die Befürchtung nahe, dass man sich auch die diesjährige gamescom entgehen lässt. Dies müssen Fans nun...
Ubisoft-Logo-2018

Uplay+: Dienst im September kostenlos ausprobieren

Zusätzlich zu den bereits bekannten Spiele-Abo-Diensten wie Origin Access oder dem Xbox Game Pass, wird nun auch Ubisoft seinen eigenen Service in Kürze Spielern zur Verfügung stellen.

Call of Duty: Modern Warfare – Beta-Termin geleakt?

Erst Anfang August sollen laut Entwickler Infinity Ward offizielle Informationen zum Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare folgen. Derzeit wird erwartet, dass auch...

Tom Clancy’s Rainbow Six: Quarantine – Releasezeitraum weiter eingegrenzt

Der Multiplayer-Shooter Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine wurde zwar erst im Juni auf der E3 offiziell angekündigt, der Release dürfte aber wohl nicht mehr...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein