E3 2019: Bethesda-Pressekonferenz im Livestream ab 02:30 Uhr – DOOM Eternal und mehr

Auch Bethesda Softworks hält im Rahmen der E3 2019 wieder eine Pressekonferenz ab. Der Livestream startet für alle Nachteulen um 02:30 Uhr und wartet u.a. mit neuen Infos zu DOOM Eternal auf.

Unter dem Motto “Be Together” startet um 02:30 Uhr die E3-Pressekonferenz von Bethesda. Um die Erwartungshaltung zurück zu schrauben, hat man im Vorfeld schon bekannt gegeben, dass weder The Elder Scrolls 6 noch Starfield einen Auftritt haben werden,

Fest steht schon, das man sich im Verlauf der Show u.a. auf Neuigkeiten zu DOOM Eternal freuen darf. Ebenso kann mit neuen Informationen zur Zukunft von Fallout 76 gerechnet werden, wie auch ein detaillierterer Einblick in das Wolfenstein-Spinoff “Youngblood”, welches am 26. Juli 2019 erscheint. Mit etwas Glück könnte Bethesda auch ein The Evil Within 3 ankündigen.

Bethesda Pressekonferenz im Livestream

Den Livestream könnt ihr u.a. via Mixer verfolgen. Weiter unter haben wir für euch noch die Livestreams der anderen Plattformen verlinkt.

Livestreams:  MixerYouTubeTwitch.

Eine Übersicht über die Termine aller Pressekonferenzen und Livestreams zur E3 2019 findet ihr hier.

Autor

Christian Kaeomat
Wasserfetischist 🌊 | GIFluencer | Gründer von GamesFinest

Auch interessant

Test: Team Sonic Racing

Der blaue Igel hat bekanntlich einige härtere Jahre hinter sich. Bis auf Sonic Mania musste sich Segas Maskottchen so einiges an Kritik gefallen lassen....

The Legend of Zelda: Link’s Awakening – Action-Adventure hat Releasetermin erhalten

Mit The Legend of Zelda: Link's Awakening kündigte Nintendo bereits vor einiger Zeit eine Neuauflage des bekannten Klassikers aus dem Jahre 1993 an. Nun hat Nintendo ebenfalls offiziell ein Releasedatum bekannt gegeben.

Cyberpunk 2077: Dann gibt es endlich Gameplay-Material zu sehen

Cyberpunk 2077 ist in aller Munde, doch richtiges Gameplay könnten wir im Gegensatz zu den zahlreichen Journalisten auf der E3 bisher nicht bestaunen. Auf der...

Fallout 76: Battle-Royale-Modus bleibt weiterhin Online

Nachdem Fallout 76 zum Release im vergangenem Jahr harsche Kritik einfahren musste, scheint zumindest der neue Battle-Royale-Modus eine gewisse Fangemeinde vorzuweisen. Bethesda gab nun offiziell bekannt, dass "Nuclear Winter" noch länger Online bleibt als zunächst geplant.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein