E3 2019: Microsoft gibt Termin für das Media Briefing bekannt

Die E3 2019 nähert sich mit großen Schritten. Während Branchengrößen wie Ubisoft und Bethesda die Termine zu ihren Pressekonferenzen anlässlich der Messe in Los Angeles bereits bekannt gegeben haben, zieht Microsoft nun nach.

Deutsche Fans dürfen sich demnach am  9. Juni um 22.00 Uhr auf die Ausstrahlung des Events im Livestream freuen. Der Redmonder Konzern soll das Media Briefing in insgesamt sechs verschiedenen Sprachen übertragen. So könnt ihr dem Event auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch beiwohnen.

Zu den Inhalten der Pressekonferenz schwieg sich der Redmonder Konzern vorerst noch aus. Man erklärte bislang nur, dass bereits angekündigte Spiele ebenso wie neue Projekte gezeigt werden.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein