Halo Infinite: Kommt der Shooter nicht mehr auf die Xbox One?

Nach einem angeblichem Leak macht im Internet das Gerücht die Runde, dass Halo Infinite erst für Microsofts kommende Next-Gen-Konsole erscheinen wird und somit nicht mehr auf der Xbox One spielbar ist.

Fan Bobby Wallace behauptete unlängst via Twitter, dass ein ominöser Leak beweisen würde, dass Halo Infinite nicht mehr für Microsofts aktuelle Heimkonsole erscheinen wird. Auf diese Äußerung via des Kurznachrichtendienstes, meldete sich nun 343 Industries-Entwickler Frank O’Conner zu Wort. Dabei erklärte er zunächst, dass er nicht wüsste über welchen Leak er denn überhaupt rede. Halo Infinite wird aber definitiv für die Xbox One sowie den PC erscheinen.
Ob der Action-Titel dennoch seinen Weg auf die nächste Konsolengeneration schafft, bleibt nicht auszuschließen.

Autor

Auch interessant

Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigen neues Koop-Zombie-Spiel an

In Zusammenarbeit mit Warner Bros. Interactive Entertainment haben die Entwickler von Turtle Rock mit "Back 4 Blood" heute ihr neuestes Projekt angekündigt, welches man...

The Division 2: Neues Video stimmt auf den Launch ein

Zum heutige Launch von The Division 2 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One hat Ubisoft nochmals ein neues Video veröffentlicht, welches ausführlich auf...

E3 2019: Bethesda gibt Termin zur Pressekonferenz bekannt

Auch im Rahmen der E3 2019 wird Bethesda Softworks wieder eine Pressekonferenz abhalten, zu der nun der genaue Termin bekannt gegeben wurde. Auch wenn Sony...

YO-KAI WATCH 4 – Neuer Trailer und offizieller, japanischer Name bekannt

Der nächste Teil der populären Rollenspiel-Reihe YO-KAI WATCH soll bereits in diesem Jahr in Japan für die Nintendo Switch erscheinen. Mit einem...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein