Halo: The Master Chief Collection bald mit Zusammenspiel zwischen PC und Konsole

Halo: Die Master Chief Collection erscheint bald auf PC. Zusätzlich soll ein Zusammenspiel zwischen PC und Konsole (Xbox One) möglich werden, wie Wccftech berichtet.

Dieses Cross-Play wird zwar noch nicht bei der Veröffentlichung erscheinen, aber der Publisher 343 Industries will es für die Zukunft integrieren. Dies gab Brian Jarrard, Halo Community Direktor bei 343 Industries, auf Twitter bekannt.

Was jetzt schon zwischen PC und Konsole übertragbar sein soll sind Fortschritte, Freischaltungen, Statistiken usw., erklärt Jarrard.

Spieler freuen sich über diese Ankündigung, denn so können diejenigen, die bereits Halo: The Master Chief Collection auf Xbox One besitzen bald mit Spielern der PC-Edition spielen und umgekehrt.

Ferner soll auch Halo: Reach für beide Plattformen erscheinen.

Wer allerdings seine Version auf einer anderen Plattform spielen möchte, muss voraussichtlich die Edition für die entsprechende Plattform neu kaufen, da der Game-Key nicht universell ist.

Halo: MCC erschien ursprünglich 2014 für Xbox One und wurde Anfang dieses Jahres für PC angekündigt, doch bis jetzt gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum. Das Spiel wird sowohl im Microsoft Store als auch bei Steam erhältlich sein.

343 plant eine chronologische Publikation der Reihe, beginnend mit Halo: Reach.

 

Autor

Auch interessant

Star Wars Jedi: Fallen Order – Darum gibt es keine weibliche Protagonistin

Star Wars Jedi: Fallen Order ist das nächste große Projekt von Spieleschmiede Respawn Entertainment, welches unter dem Publisher Electronic Arts veröffentlicht werden soll. Warum keine weibliche Protagonistin im Fokus der Story steht, hat nun der Game Director des Star Wars-Projektes versucht zu erläutern.

Dr. Mario World: So erfolgreich ist Nintendo neustes Mobile-Spiel

Erst in der vergangenen Woche hat Nintendo mit Dr. Mario World ihr neustes Spiel für mobile Endgeräte veröffentlicht. Laut den Marktanalysten von Sensor Tower...

Nintendo 3DS: Nintendo will Handheld weiter unterstützen

Trotz der Ankündigung der Nintendo Switch Lite und der neue Fokus auf Mobilegaming, will Nintendo den Support für den betagten 3DS noch nicht einstellen.

Luigi’s Mansion 3: Ist das der Releasetermin?

Auf der vergangenen E3 in Los Angeles stellte Nintendo Luigi's Mansion 3 genauer vor. Einen konkreten Releasetermin nannte man bis heute nicht. Nun könnte dieser allerdings vorab geleakt sein.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein