Harry Potter: Wizards Unite: Release noch in dieser Woche

Dass Entwickler Niantic an Harry Potter: Wizards Unite arbeitet, ist schon länger bekannt. Fans müssen sich nun allerdings nicht mehr allzu lange gedulden, die Mannen hinter Pokémon GO haben unlängst nämlich bereits ein Releasedatum bekannt gegeben.

Pokémon GO schaffte es vor einigen Jahren zahlreiche Smartphone-Besitzer in den Bann zu ziehen. Entwickler Niantic entwickelte das Spiel daraufhin weiter und versorgte die Fangemeinde mit zusätzlichen Inhalten, sodass die Faszination bis heute nicht abreißt. Dennoch widmete sich die Spielemschmiede nun einem weiteren AR-Abenteuer. Dieses spielt im populären Harry Potter-Universum und trägt den Titel Harry Potter: Wizards Unite. Vor einigen Wochen durften im Rahmen eines Soft-Launches bereits Spieler aus Neuseeland und Australien Hand an das Mobile-Game legen.

In dieser Woche dürfen euch endlich deutsche Fans ins Spiel eintreten. So soll Harry Potter: Wizards Unite ab dem 21. Juni 2019 auf allen für iOS- und Android-Geräte im App Store sowie Google Play Store kostenfrei zur Verfügung stehen. Inhaltlich werdet ihr in die Haut eines Zauberers schlüpfen und diverse Artefakte in eurer realen Umgebung finden müssen. Einen Multiplayer-Modus, in dem ihr gemeinsam gegen bösartige Kreaturen antretet, wird es indes ebenfalls ins Spiel schaffen.

Autor

Auch interessant

Final Fantasy VII: Jetzt äußert sich Square Enix zur Xbox One-Portierung

Erst vor kurzem veröffentlichte die deutsche Niederlassung von Microsoft via Facebook fälschlicherweise eine Ankündigung, die auf eine Xbox One-Portierung vom Rollenspiel-Remake Final Fantasy VII  schließen lässt. Nun äußerte sich Publisher Square Enix zum Vorfall.

The Cuphead Show: Neue Netflix-Serie angekündigt

Der bockschwere Cartoon-Titel Cuphead soll als Comedy-Serie adaptiert werden. Wie der Hollywood Reporter unlängst berichtete, arbeitet Netflix gemeinsam mit King Features Syndicate an einer Serien-Umsetzung...

Luigi’s Mansion 3: Ist das der Releasetermin?

Auf der vergangenen E3 in Los Angeles stellte Nintendo Luigi's Mansion 3 genauer vor. Einen konkreten Releasetermin nannte man bis heute nicht. Nun könnte dieser allerdings vorab geleakt sein.

Nintendo 3DS: Nintendo will Handheld weiter unterstützen

Trotz der Ankündigung der Nintendo Switch Lite und der neue Fokus auf Mobilegaming, will Nintendo den Support für den betagten 3DS noch nicht einstellen.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein