Hellblade: Senua’s Sacrifice – Switch-Version erhält Releasetermin

Die Switch-Version von Hellblade: Senua’s Sacrifice hat nun endlich einen finalen Releasetermin spendiert bekommen.

Erst im Februar verkündete Nintendo im Rahmen einer Direct-Präsentation, dass das Abenteuer Hellblade auch für die Switch erscheinen wird. Ein finaler Termin blieb bis dato jedoch aus.

Nun hat sich Entwickler Ninja Theory jedoch zurückgemeldet und überraschenderweise sogar ein finales Datum im Gepäck. Via Twitter gab das Unternehmen unlängst bekannt, dass der Actiontitel schon am 11. April auf Nintendos Hybrid-Konsole aufschlagen wird.

Hellblade erschien ursprünglich im August 2017 und ist bis dato für Playstation 4, Xbox One und PC erhältlich.

QuelleTwitter

Autor

Auch interessant

Tom Clancy’s Rainbow Six: Quarantine – Releasezeitraum weiter eingegrenzt

Der Multiplayer-Shooter Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine wurde zwar erst im Juni auf der E3 offiziell angekündigt, der Release dürfte aber wohl nicht mehr...

Call of Duty: Modern Warfare – Beta-Termin geleakt?

Erst Anfang August sollen laut Entwickler Infinity Ward offizielle Informationen zum Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare folgen. Derzeit wird erwartet, dass auch...

gamescom 2019: Sony PlayStation wohl doch vor Ort

Nachdem Sony bereits die E3 ausgelassen hat, lag die Befürchtung nahe, dass man sich auch die diesjährige gamescom entgehen lässt. Dies müssen Fans nun...

Monster Hunter World: Über 13 Millionen Exemplare ausgeliefert

Monster Hunter World zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten Titeln des Rollenspiel-Franchises. Als kleines Dankeschön erhalten Spieler nun sogar eine Belohnung. Monster Hunter World ist...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein