Nintendo Direct: Nächste Ausgabe noch diese Woche?

Nintendo hält die eigenen Fans regelmäßig mit dem hauseigenen Direct-Format auf dem Laufenden. Nun könnte bereits diese Woche eine weitere Ausgabe des Videoformates erscheinen.

So gibt es erste Gerüchte um eine mögliche Ausstrahlung am kommenden Donnerstag, den 11. April 2019. Laut den Quellen von GamingIntel soll diese Nintendo Direct sich unter anderem um das Nintendo of America-Oberhaupt Reggie Fils-Aime drehen. Dieser hat zuletzt angekündigt sein Amt niederzulegen, was am 15. April schlussendlich in die Tat umgesetzt werden soll. Neben dem Abschied von Fils-Aime sollen angeblich noch kommende Spieleperlen wie Super Mario Maker 2, Fire Emblem: Three Houses oder Marvel: Ultimate Alliance 3 – The Black Order konkreter thematisiert werden.

Ob sich die Gerüchte bewahrheiten, bleibt vorerst abzuwarten. Nintendo hat die Direct-Ausgabe bislang noch nicht offiziell bestätigt.

Autor

Auch interessant

Top 10: Indie-Spiele, die man nicht verpassen sollte

Angesichts der Massen an Indie Spielen, die heutzutage erscheinen, fällt es manchmal schwer den Überblick zu behalten. Um bei der kommenden Spieleflut nicht unterzugehen,...

Fortnite: Weltmeisterschaft für den Kreativmodus

Die Gewinner des Game-Design-Wettbewerbs erwarten 3 Millionen US-Dollar.

Castlevania Anniversary Collection: Das sind die Inhalte

Konami hat nun endlich die kompletten Inhalte der Castlevania Anniversary Collection enthüllt. Auf diese Spiele können sich Käufer der Sammlung freuen!

XIII: Für November 2019 soll ein Remake erscheinen.

Agent XIII kämpft wieder um seine Erinnerung.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein