Nintendo Switch: Hat sich häufiger verkauft als der GameCube

Nintendos Switch zeigt sich nach wie vor extrem erfolgreich.

Die Nintendo Switch ist auch rund 1,5 Jahre nach offiziellem Release immer noch ein Verkaufsschlager. Mittlerweile bringt es Nintendos Hybridkonsole auf satte 22,86 Millionen verkaufte Exemplare und hat sich damit sogar öfter verkauft als der GameCube, der nur auf 21,74 Millionen kommt.

Donkey Kong Country: Tropical Freeze konnte sich seit Release im Mai zudem 1,67 Millionen Mal absetzen, Mario Tennis Aces schafft es sogar auf 2,16 Millionen Einheiten.

Auch für ein starkes Weihnachtsgeschäft ist gesorgt: Mit Pokémon Let’s Go und Super Smash Bros Ultimate erscheinen kurz vor den Feiertagen nochmals zwei neue Ableger populärer Franchises.

Autor

Auch interessant

Disc Creatures: Ein Retro-Titel in Pokémon Manier

Das Spiel Disc Creatures wird von Satto, einem Mitbegründer des japanischen Indie-Studios Picorinne Soft, entwickelt und soll noch in diesem Jahr auf Steam erscheinen.
resident evil 2 remake

Resident Evil 2: Neuer Mod mit Figuren aus GTA San Andreas

BeastGamingHD and Marcos RC entwickeln ein Mod für Resident Evil 2 mit Figuren aus GTA San Andreas.

XIII: Für November 2019 soll ein Remake erscheinen.

Agent XIII kämpft wieder um seine Erinnerung.
death stranding

Death Stranding: Erscheint das Abenteuer auch für PS5?

Das nächste Werk aus der Feder von Mastermind Kojima könnte womöglich für gleich zwei Konsolen erscheinen.