Nintendo Switch: Pokémon Schwert und Pokémon Schild angekündigt

The Pokémon Company und Nintendo haben heute in der Pokémon Direct zwei neue Spiele der beliebten Reihe angekündigt. Sie tragen die Namen Pokémon Schwert und Pokémon Schild.

In der neuen Region namens Galar erkunden wir als Pokémon Trainer unter anderem Städte, Dörfer, sowie verschneite und grüne Regionen. Neue Pokémon, mit denen man in Arenen wieder gegen andere Trainer antritt, gibt es natürlich auch. Dazu gehören etwa auch die drei verschiedenen Partner-Pokémon. Am Anfang eurer Reise, muss man sich wie gewohnt für eines entscheiden. Zur Wahl stehen Chimpep (Pflanze), Hopplo (Feuer) oder Memmeon (Wasser).

Des Weiteren wird berichtet, dass man mit den beiden neuen Teilen der Reihe frische Ideen austesten und dabei trotzdem den Vorgängern treu bleiben möchte. Unter diesen Zeilen seht ihr außerdem den ersten Trailer, der bei uns direkt die altbekannten Gefühle hervorruft.

Die Titel sollen noch Ende des Jahres für die Nintendo Switch erscheinen.

Autor

Domenik Boss
Redakteur

Auch interessant

Xbox Game Pass: Acht weitere Spiele stehen fest – Metal Gear Survive und mehr

Der Xbox Game Pass bekommt im Mai weiteren Zuwachs an neuen Spielen. Unter anderem dürft ihr euch auf "Metal Gear Survive" freuen. Der Monat Mai...

Heavy Rain, Beyond: Two Souls & Detroit: Demo-Versionen für PC bestätigt

Die PC-Versionen der Quantic Dreams Klassiker werden eine exklusive Demo für den Epic Game Store spendiert bekommen.

Die Sims 4: Für kurze Zeit kostenlos

Wer den neusten Teil der Die Sims-Reihe noch nicht angespielt hat, dem gibt EA nun für kurze Zeit die Möglichkeit dies kostenlos zu tun.

Man of Medan: Releasetermin bekannt

Der erste Teil der Horror-Anthologie-Serie The Dark Pictures Anthology – The Man of Medan hat nun einen finalen Releasetermin.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein