Pathfinder: Kingmaker – Zweite Erweiterung Varnholds Lot angekündigt

Owlcat Games und Deep Silver haben heute mit Varnholds Lot bereits die zweite Erweiterung für das Rollenspiel Pathfinder: Kingmaker angekündigt.

Während die Helden der Spieler noch ihren Sieg feiern, treffen sie bereits auf einen anderen Veteranen der Raublande: Maegar Varn. Dieser hat, ähnlich den Spielern, sein eigenes Herrschaftsgebiet Varnhold, gelegen an den felsigen Ausläufern des Dunsward, ausgebaut. Was genau in diesem Gebiet bislang geschah erleben die Spieler, basierend auf ihren Entscheidungen im Hauptspiel, nun aus einer anderen Perspektive in der der Welt von Pathfinder: Kingmaker

Die zweite Erweiterung des klassischen Rollenspiels bietet nicht nur eine neue und in sich geschlossene Nebengeschichte, sondern auch die Möglichkeit einen neuen Charakter zu erstellen. Außerdem bietet der DLC weitere Dungeons, die es zu erkunden gilt. Getroffene Entscheidungen beeinflussen des weiteren auch die restliche Spielwelt.

Varnholds Lot erscheint am 28. Februar via Stream für den PC.

Autor

Domenik Boss
Redakteur

Auch interessant

Xbox: Plan für die E3-Pressekonferenz geleakt

Wird Microsoft die neue Xbox und Halo: Infinite vorstellen?
George R. R. Martin

From Software: Spiel in Kollaboration mit George R. R. Martin in Arbeit?

Vergangenes Wochenende kam mit dem 8. Staffelfinale von Game of Thrones eine der wohl Popkultur prägendsten Titel zu einem mehr oder weniger zufriedenstellenden Ende....

Test: Dark Devotion

Spätestens mit den Erfolg von Dark Souls ist eine breite Masse an Spielern auf den Geschmack bockschwerer Action-RPG‘s gekommen, die einen zwar immer wieder...

Final Fantasy VII: Störender Bug entfernt

Bereits in der Vergangenheit wiesen einige Portierungen vom Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy VII erhebliche Fehler auf. Nun hat Publisher Square Enix einen aktuellen Bug der Xbox One sowie Nintendo Switch-Fassung behoben.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein