Persona 5: Atlas deutet Ankündigung an

Publisher und Entwickler Atlas plant offenbar eine weitere große Ankündigung rund um das JRPG Persona 5.

Wie Atlas unlängst auf der eigenen japanischen Website berichtete, habe man noch ein “1 More” für Persona 5 in petto, zu dem man am 25. April mehr verraten wolle.

Die Kollegen von Gemtasu berichten darüber hinaus von einer sogenannten Calling Card, die Spielern des Rollenspiels vertraut sein dürften. In dieser Einladung steht konkreter noch: “new Phantom Thieves that will turn the world’s cognition on its head.”

Atlas wird die große Ankündigung aller Voraussicht nach auf der Persona Super Live 2019 kommunizieren, die passenderweise vom 24. bis zum 25. April stattfindet. Denkbar wäre auch, dass die Ankündigung etwas mit dem unlängst veröffentlichten Tariler zu Persona 5: The Royal zutun hat.

Autor

Auch interessant

Tom Clancy’s Rainbow Six: Quarantine – Releasezeitraum weiter eingegrenzt

Der Multiplayer-Shooter Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine wurde zwar erst im Juni auf der E3 offiziell angekündigt, der Release dürfte aber wohl nicht mehr...

Call of Duty: Modern Warfare – Beta-Termin geleakt?

Erst Anfang August sollen laut Entwickler Infinity Ward offizielle Informationen zum Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare folgen. Derzeit wird erwartet, dass auch...

Blacksad: Erscheinungsdatum verschoben

Als Katzendetektiv Rätsel lösen. Die Videospiel-Adaption Blacksad: Under the Skin erscheint am 5. November 2019.
Ubisoft-Logo-2018

Uplay+: Dienst im September kostenlos ausprobieren

Zusätzlich zu den bereits bekannten Spiele-Abo-Diensten wie Origin Access oder dem Xbox Game Pass, wird nun auch Ubisoft seinen eigenen Service in Kürze Spielern zur Verfügung stellen.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein