PlayStation 5: Kommt ein PlayStation-Plus-Premium-Abo?

Offiziell vorgestellt hat Sony die nächste hauseigene Konsole zwar noch nicht, das hindert zahlreiche Insider sowie Entwickler aber dennoch nicht daran bereits zahlreiche Gerücht um die mögliche PlayStation 5 zu verbreiten.

Nun meldete sich die Webseite SegmentNext ebenfalls zu Wort und mischte sich in die Spekulationen um die nächste Sony-Heimkonsole ein. So will man von einem anonymen Entwicklerstudio erfahren haben, dass Sonys im Rahmen der PlayStation 5 ebenfalls an einem neuen Abo-Modell für die eigene Heimkonsole bastelt. So soll neben dem bekannten PlayStation-Plus-Abonnement ebenfalls eine Premium-Variante angeboten werden. Diese soll zukünftig nicht nur alle Vorteile des herkömmlichen Abos beinhalten sondern ebenfalls Zugang zu Alpha- und Beta-Tests sowie Early-Access-Fassungen bieten. Zudem sollen Spieler scheinbar die Möglichkeit erhalten private Server für diverse Titel zu erstellen. Zum Preis für das angebliche Premium-Abo äußerte man sich vorerst aber nicht. Das anonyme Entwicklerstudio soll im übrigen tatsächlich selbst an einem Launch-Titel für die PlayStation 5 werkeln.
Wie immer sollten diese Informationen weiterhin als Gerücht abgetan werden. Sony hat sich offiziell noch nicht zu derartigen Plänen gemeldet.

Autor

Auch interessant

Borderlands 3: Zum Release wird es kein Cross-Play geben

Borderlands 3 steht bereits in den Startlöchern und soll im September diesen Jahres für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Nun wurde endgültig bestätigt, dass Spieler auf den diversen Plattformen zumindest nicht zu Beginn miteinander spielen können.
The Mighty Quest For Epic Loot

The Mighty Quest For Epic Loot

Mit The Mighty Quest For Epic Loot bringt Ubisoft eine fast vergessene Marke zurück auf unsere Smartphones. Hat sich die Wiederbelebung gelohnt?

Final Fantasy VII: Jetzt äußert sich Square Enix zur Xbox One-Portierung

Erst vor kurzem veröffentlichte die deutsche Niederlassung von Microsoft via Facebook fälschlicherweise eine Ankündigung, die auf eine Xbox One-Portierung vom Rollenspiel-Remake Final Fantasy VII  schließen lässt. Nun äußerte sich Publisher Square Enix zum Vorfall.

Gears 5: Actionreihe soll zukünftig rauchfrei bleiben

Die Gears-Reihe soll auch in Zukunft keine Raucher mehr darstellen und das Rauchen per se verbieten. Wie die Variety unlängst berichtete, habe man sich bei...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein