PlayStation 5: Wird die Konsole auf der PSX 2019 angekündigt?

Nach Sonys Absage für die E3 2019 waren viele Fans zunächst enttäuscht, denn sie hatten fest mit einer Ankündigung der PS5 gerechnet. Nun behaupten Brancheninsider eine eben solche Ankündigung soll schon wenige Monate später erfolgen.

Wie Reddit-User “RuthenicCookie4” nun behauptet, lasse Sony die E3 absichtlich aus um sich auf die PlayStation Experience 2019 vorzubereiten, wo man die nächste Konsolengeneration vorstellen wolle. Bereits im Sommer soll darüber hinaus ein erster kleiner Teaser erfolgen.

Ein Release sei dann erst für den Sommer 2020 geplant. Diverse Entwickler hatten in diesem Rahmen bereits Dev Kits der Konsole erhalten und wurden bereits damit arbeiten.

Eine Stellungnahme von offizieller Seite steht natürlich weiterhin aus. Ob die PlayStation 5 tatsächlich Ende nächsten Jahres angekündigt wird, bleibt abzuwarten.

Autor

Auch interessant

The Division 2: Neues Video stimmt auf den Launch ein

Zum heutige Launch von The Division 2 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One hat Ubisoft nochmals ein neues Video veröffentlicht, welches ausführlich auf...

No Man’s Sky: Riesige Erweiterung „Beyond“ mit einem ersten Trailer angekündigt

Mit „Beyond“ haben die Entwickler von No Man’s Sky das nächste Kapitel für den Sci-Fi-Titel enthüllt, welches im Sommer 2019 erscheinen wird. Nachdem das Team...

Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigen neues Koop-Zombie-Spiel an

In Zusammenarbeit mit Warner Bros. Interactive Entertainment haben die Entwickler von Turtle Rock mit "Back 4 Blood" heute ihr neuestes Projekt angekündigt, welches man...

Halo: The Master Chief Collection erscheint für PC – Halo Reach bestätigt

Es ist offiziell: Der Master Chief kehrt mit Halo: The Master Chief Collection auf den PC zurück. Desweiteren wird die Sammlung mit Halo: Reach...